Was der Thriller Vollblüter dieses Frühlings über die Schrecken des Reichseins verrät

Kunst Und Kultur

'Wir sind von Natur aus neugierig auf exotisch reiche Orte, & rdquo; sagt Regisseur Cory Finley, dessen Thriller Vollblüter Premieren 9. März. Finley nutzt diese Tatsache zu seinem Vorteil. In seinem Film, der auf zwei sehr schlecht gewordene Mädchen aus der oberen Kruste folgt, lebt die Vorbereitungsschülerin Lily (Anya Taylor-Joy) in einem Herrenhaus, in dem die Kamera so opulent daherkommt, wenn jeder Besucher die Tour bekommt. Lilys Stiefvater füllt sein Arbeitszimmer mit Souvenirs von Großwildjagden und einem Samurai-Reitschwert - teure Hobbys, die auf kommende Gewalt hindeuten. Währenddessen sitzt ihre Mutter in einem Solarium in der Garage.

Bilder der Dominikanischen Republik

Es ist kein Zufall, dass Dracula eine Burg und keine Eigentumswohnung verfolgt.

Hollywoods Faszination für edle Potboiler reicht bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück, als Alfred Hitchcocks Rebecca gewann einen Oscar. In diesem Film zieht eine Braut in Manderley, das Anwesen ihres neuen Mannes, um es zu entdecken, das von seiner toten Frau heimgesucht wird, deren Monogramm auf der Tür des Hauptschlafzimmers eingraviert ist.



Lilys Haus in Vollblut
Mit freundlicher Genehmigung von Focus Features

Seitdem hat es das Publikum und die Filmemacher fasziniert, Gruselfilme unter das eine Prozent zu setzen. Das ist kein Zufall Dracula pirscht eine Burg und keine Eigentumswohnung.

Wann Bürger Kane wurde 1941 veröffentlicht und war nicht nur ein Film über die letzten Worte eines Moguls, sondern ein Blick auf die dunkleren Aspekte extremen Reichtums. Regisseur Orson Welles entwarf das Haus von Charles Foster Kane, Xanadu, um den darin befindlichen Millionär anzugreifen. Das Haus ist so groß, dass es hungrig scheint; Der Kamin allein konnte den Tycoon verschlucken. 60 Jahre schneller Vorlauf und amerikanischer Psycho& rsquo; s Patrick Bateman lebt in einer Upper West Side Wohnung, die so kalt ist wie sein Gewissen. Nachdem er einen Rivalen getötet hatte, geriet er in Panik, weil der Tote einen besseren Blick auf den Central Park hatte.

verrückte reiche asiater nico santos

& ldquo; Anhäufen von Wohlstand ist Anhäufen von Macht & rdquo; Sagt Finley. Macht, die Menschen beschützen soll. Lily oder einer ihrer Vorgänger, von Der talentierte Mr. Ripley & rsquo; s Dickie Greenleaf zu den Snobs von Gosford Park, sind zuversichtlich, dass das Leben ein Spiel ist und sicher, dass sie gewonnen haben, und lassen sie blind für die Gefahr. Finley sagt: 'Diese Charaktere haben alles getan, um sich selbst zu schützen.'

Alles außer aufgepasst, zu wem sie eingeladen werden. Als Lily einen Drogendealer begrüßt, schätzt der Ruffian jedes luxuriöse Detail. In der Garage streichelt er einen Ferrari. Im Badezimmer schnüffelt er an der schicken Seife. Eine Person, scheint er zu sagen, würde töten, um hier zu leben.

Wenn Eltern vorsichtig sein sollten, wenn sie beobachten, was ihre eigenen Kinder sein könnten, die fatale Entscheidungen treffen, sagt Finley, sollten Sie nicht die ganze Zeit in einem Solarium im Erdgeschoss verbringen. Wenn Sie dies tun, könnte etwas Schreckliches passieren. Und wäre das nicht wunderbar?

Diese Geschichte erscheint in der März 2018 Ausgabe von Stadt Land. Abonnieren Sie noch heute

tommy hilfiger wohnung