Die seltsamen, urkomischen und herzerwärmenden Sorority-Traditionen, von denen Sie noch nie gehört haben

Freizeit

Candice LaPrade @twinnerb

Wenn es um das College geht, werden die Dinge nicht viel traditioneller als das griechische Leben. Ansturm, Vermächtnisse, Bigs und Littles, die Rituale der Schwesternschaften sind an den Standorten im ganzen Land berühmt. Natürlich sind die öffentlichen Traditionen nur ein Teil der Geschichte der Schwesternschaft (und nein, wir reden hier nicht über Albträume.)

Sie können es unter Verschluss halten, aber viele Schwesternschaften haben ihre eigenen geheimen Bräuche, die von Klasse zu Klasse weitergegeben werden - manche seltsam, manche lustig, manche unter Tränen. Wir haben die Welt der Schwesternschaften durchsucht, um eine Auswahl der verrücktesten Geheimnisse zu finden, die es je gab, um den griechischen Streit zu zieren.

'Mein Haus hatte wirklich strenge Regeln zum TrinkenAlso haben wir unsere eigenen kleinen Speakeasies kreiert. O.ne Person würde in ein paar dieser Flugzeugflaschen Alkohol schlüpfen, Jemand anderes schmuggelte in einem Mixer, und wir schlichen herum und machten Cocktails im Guerilla-Stil. Es war eine langjährige Sache, die jedes Jahr leise unter den älteren Mitgliedern mit der Fackel weitergegeben wurde. ' - Danielle, Delta Gamma

'Als ich ein Kollegiumsmitglied war wir hatten ein geheimes Signal, um uns gegenseitig aus einer unangenehmen Situation zu retten, Sei es in der Hauptverkehrszeit oder bei einem Gruppenabend in der Stadt. Das Signal war ein leichter Ruck am unteren Ohrläppchen. Dies wurde oft verwendet, wenn ein Gespräch nach Süden ging. Als Online-Publisher nutze ich es heute noch gelegentlich mit Kollegen bei Veranstaltungen. ' - Mignon Gould, Alpha Omicron Pi

'An jedem Valentinstag haben wir eine kapitelweite' Höschenparty 'organisiert.' Wir bekamen jeweils eine andere Person, für die wir Unterwäsche kaufen sollten- Wie Secret Santa, aber das Geschenk musste Unterwäsche sein. Es war lustig, aber auch praktisch. Wer braucht nicht mehr Unterwäsche? ' - Breann Antokal, Eta Rho Kapitel von Alpha Phi

& ldquo;Unsere Schwesternschaft hatte ein geheimes Signal: den & lsquo; Augenbrauenstich & rsquo; Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt in einer unangenehmen Unterhaltung oder einem unangenehmen Szenario gefangen waren (wie wenn Sie an einer Bar von einem nervigen Betrunkenen überfahren wurden), wussten Sie, dass eine Schwester sofort zu Ihrer Rettung kommen würde, wenn Sie Ihre Augenbrauen streichelten. & Rdquo; - Erin Stephenson *, Alpha Phi

In meinem Kapitel geben die Großen immer ihre kleinen Zehensocken. Wir tun dies, um eine Schwester zu ehren, die vor 11 Jahren durch häusliche Gewalt getötet wurde. Jedes Jahr bei 'Big Little' erzählen wir die Geschichte dieser Schwester, wie großartig sie war, wie sie und ihre neue Mitgliedsschwester bei ihrem Big Little ungeplant in passenden Zehensocken auftauchten und wir alle nehmen uns einen Moment Zeit, um uns an die zu erinnern Schwester, wir wussten es nie. Es ist ein trauriger Punkt an einem sehr unterhaltsamen Tag, aber ich hoffe, dass diese Tradition als Alumna in meinem Kapitel fortgesetzt wird. ' -Reddit Benutzer CSArchi, Alpha Psi Kapitel von Delta Phi Epsilon

'Jedes Mitglied unserer neuen Pfandklasse erhält eine Orange, die von jedem Senior im Sororit unterschrieben werden mussund. Die älteren Mädchen wollten damit alle Senioren kennenlernen. Sie gaben uns eine Frist und ließen es sehr intensiv klingen. Wir verfolgten die älteren Mädchen auf dem Campus und schickten sie per Direktnachricht auf Facebook und Instagram, um eine Zeit für die Unterzeichnung unserer Orangen einzurichten. ' - Kathryn Romanovsky *

* Name wurde geändert