Beobachten Sie die Krone mit Lady Pamela Hicks, der wartenden Dame von Queen Elizabeth

Erbe

Getty Images + Netflix

Meine Mutter konnte es nicht ertragen, mehr als eine Episode von zu sehen Downton Abbey. 'Aber wieso?' Ich fragte, wie ich, wie der größte Teil der Nation, von dieser magischen Serie ergriffen wurde. „Nein, nein, es ist alles falsch, als hätte jeder Gentleman seine Hand in den Anzugtaschen, während er mit einer Dame spricht. Und es ist lächerlich zu glauben, eine Wochenendparty würde nur aus vierzehn Hausgästen bestehen, es wären mindestens 40 gewesen! '

Und so fragte ich sie mit angehaltenem Atem, wie es ihr ginge Die Krone. 'Es ist ziemlich gut', räumte sie ein, was ehrlich gesagt ein großes Lob ist, wenn man bedenkt, dass sie so viel davon durchlebt hat - mit einem Sitz in der ersten Reihe.

Meine Mutter ist Lady Pamela Hicks; Ihr Vater, mein Großvater, war Earl Mountbatten aus Birma. Gespielt von Greg Wise in der Serie, war er (unter anderem) Prinz Philipps Onkel und zweiter Cousin der Königin.



Meine Mutter (oder vielmehr eine junge Frau, die sie spielt) tritt sogar in der Royal Wedding-Szene auf. Ich schrie entzückt, als ich einen Blick auf sie erhaschte, 20 Jahre alt und eine königliche Brautjungfer, die mit Prinzessin Margaret und den anderen auf den Balkon ging.

Getty Images

Vor der Hochzeit war meine Mutter in Indien gewesen, wo mein Großvater versucht hatte, die Macht zurückzugeben, so dass sie die meisten Kleidungsstücke verpasst hatte, aber sie erinnert sich, dass sie von den ätherisch aussehenden Kleidern mit ihren engen Taillen und vollen Röcken entzückt war und Tüllschichten über weißen Satinpetticoats. Sie waren mit sternförmigen Lilienköpfen aus Saatperlen und Kristallperlen bestreut, die den Tüllzug der Braut widerspiegelten. Und alles wurde perfekt durch zarte Diademe aus silbernen Orangenblüten und Ähren ausgelöst.

Meine Mutter sagt, dass die Königin zu kennen bedeutet, sie über alles zu bewundern.

Während des Empfangs und des Balls vor der Hochzeit versammelten sich alle ausländischen königlichen Besucher aufgeregt, als Könige und Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen nach den trüben Kriegsjahren wieder vereint wurden. Obwohl Kronprinzessin Julianna von den Niederlanden für Aufsehen sorgte, bemerkte sie, dass 'jeder Schmuck so ist schmutzig,Es war bemerkenswert, dass all diese königlichen Juwelen den Krieg überhaupt überstanden hatten.

Getty Images

Meine Mutter erinnert sich, dass bei einer Probe alle gewarnt worden waren, sich beim Aufbruch nach rechts zu drehen, um nicht auf das Grab des Unbekannten Kriegers zu treten. Aber am Tag der Hochzeit trat eine der kleinsten Seiten, Prinz Michael von Kent, direkt darüber.

Sie sagt auch, dass Prinzessin Elizabeth erfreut darüber war, dass ihr Lieblingscorgi in ihrem Wagen unter einem Teppich versteckt war, damit der Hund sie für den ersten Teil ihrer Flitterwochen in Broadlands begleiten konnte, dem Haus meines Großvaters in Hampshire.

Der Großvater des Autors, Earl Mountbatten, mit seinem Neffen Prinz Philip.
Mit freundlicher Genehmigung von India Hicks

Meine Mutter war auch Lady-in-Waiting auf dieser berühmten ersten Commonwealth-Tour mit Prinzessin Elizabeth, als die Nachricht kam, dass ihr geliebter Vater, der König, gestorben war. Meine Mutter sagt, dass sie sie instinktiv umarmte, sich aber schnell daran erinnerte, dass ihre Cousine nun Königin war, und in einen tiefen Knicks fiel.

Trotz der schrecklichen Nachrichten blieb Prinzessin Elizabeth völlig ruhig und sagte einfach: 'Es tut mir so leid, das heißt, wir müssen alle nach Hause gehen.'

Die Krone hat sicherlich ein intimes und überzeugendes Bild unseres großen Souveräns gemalt. Meine Mutter sagt, dass die Königin zu kennen bedeutet, sie über alles zu bewundern.

Alle 10 Folgen von The Crown werden derzeit auf Netflix gestreamt.

India Hicks wurde in London, England geboren. Ihr Vater war der berühmte Innenarchitekt David Hicks, und ihre Mutter ist Lady Pamela Hicks, deren Vater der letzte Vizekönig Indiens war (daher der Name Indiens). Ihr Pate ist der Prinz von Wales und Indien war eine Brautjungfer bei seiner Hochzeit mit Lady Diana. Sie lebt mit ihrer Familie auf den Bahamas und ist die Gründerin der Lifestyle- und Accessoire-Marke India Hicks Inc.