Zur Versteigerung: Jackie Robinson's Bat

Sporting

Mit freundlicher Genehmigung von Christie's

Nur während eines Sportverkaufs würde die Beschreibung 'Exponate enorme Verwendung' die Schätzung für einen Artikel erhöhen. Während des Golden Age of Baseball-Verkaufs versteigert Christie's den stark genutzten Baseballschläger von Jackie Robinson für schätzungsweise 300.000 bis 400.000 US-Dollar, was ihn zu einem der teuersten Lose des Verkaufs macht.

Rockefeller St Barts

Robsinson verwendet die Fledermaus im Jahr 1955 und es ist die einzige dokumentierte Fledermaus, die Jackie Robinson während der Saison 1955 der Brooklyn Dodgers-Weltmeisterschaft verwendet. Robinson passte den Schläger sogar an, indem er einen viertel Zoll von der Oberseite entfernte, um das Gewicht zu reduzieren. Die Fledermaus ist von Kugelspuren, Stichabdrücken auf dem Lauf und sogar blaugrünen Fledermausregalstreifen aus dem Einbaum von Ebbets Field gezeichnet. Im Sommer 1955 signierte Jackie Robinson den Schläger und überreichte ihn einem Sammler im Connie Mack-Stadion in Philadelphia.





Jackie Robinson
Getty Images

Jackie Robinson spielte von 1947 bis 1956 für die Brooklyn Dodgers und ist nicht nur für sein Talent im Sport, sondern auch für die Integration von Baseball berühmt. Als die Brooklyn Dodgers ihn am 15. April 1947 in der ersten Base einsetzten, war er der erste Afroamerikaner, der in der Major League Baseball spielte. Seine Gnade, sowohl auf als auch außerhalb des Feldes, wurde zu einem starken Symbol der Bürgerrechtsbewegung.



In der Auktion, die am 19. und 20. Oktober stattfindet, sind auch Fledermäuse enthalten, die von einigen der bekanntesten Spieler des 20. Jahrhunderts verwendet werden, wie 'Shoeless' Joe Jackson, Adrian 'Cap' Anson und Lou Gehrig. Der Verkauf ist die größte Sammlung von Baseball-Eintagsfliegen, die seit fast fünfzehn Jahren versteigert wird. Sie umfasst auch Fotografien und Dokumente sowie eine Gruppe signierter und beschrifteter Basebälle (von denen einige über ein Jahrhundert alt sind).

donna karan interview