Trump soll Patrick Park für den österreichischen Botschafter ausgewählt haben

Politik

Getty Images

Donald Trump hat angeblich seinen langjährigen Freund, Konzertpianisten und Klang der Musik Der Liebhaber Patrick Park wird sein Botschafter in Österreich.

offener Brief an Jared Kushner

In einem Interview mit der Palm Beach Daily NewsPark enthüllte, dass er eine inoffizielle Bestätigung der Position sowie eine Notiz von Präsident Trump erhalten habe, die lautete: 'Weiter zu Ihrem nächsten Kapitel, Botschafter!'



'Mein Vater war in der Luftwaffe und mein Stiefvater war ein Navy-Mann', sagte er der Veröffentlichung. Sie dienten unserem Land und ihrem Präsidenten. Ich wäre begeistert, meinem Land und Präsident Trump zu dienen, wenn ich die Chance hätte. Ich kenne diesen Mann seit fast 20 Jahren. Wenn ich sehe, was er großartig gemacht hat, möchte ich Teil seines Teams sein. Ich bin unbeschreiblich aufgeregt. '



Vielleicht ist ein Teil dieser Aufregung auf seine Liebe zu zurückzuführen Der Klang von Musik, der Julie Andrews Klassiker, der in Salzburg spielt. Er sagt, er habe den Film ungefähr 75 Mal gesehen und er kenne 'jedes einzelne Wort und Lied auswendig'.

»Ich wollte schon immer im Haus von Trapp wohnen«, sagte er.

Park scheint, wie viele der von Trump ernannten Personen, keine Regierungserfahrung zu haben. In der Tat ist es durchaus üblich, dass Pflaumenbotschafter an Freunde oder große Wahlkampfspender vergeben werden, obwohl die Praxis manchmal missbilligt wird.

Aber er scheint sofort loslegen zu wollen, nachdem er am letzten Ball des Roten Kreuzes in Mar-a-Lago mit den Schweizer und ungarischen Botschaftern gesprochen hat. 'Sie wollen, dass ich sie in Washington besuche, und der österreichische Botschafter in Washington sagte, er möchte, dass wir zum Mittagessen gehen', sagte Park.

Er reist bald nach Wien, um die Botschaft zu überprüfen. Dann reist er nach Salzburg - warum sonst? -, um zu sehen, ob das Haus von Trapp zu vermieten ist.

Matt Lauers Zuhause

[h / t Palm Beach Daily News]