Dies sind die umsatzstärksten Filme aller Zeiten

Kunst Und Kultur

Cristina CoppinEverett

Die Liste der erfolgreichsten Filme aller Zeiten ändert sich nicht oft - es ist eine Kapsel wichtiger Momente in der Popkultur, wenn auch nicht kritischer Beifall (einer schließt den anderen nicht aus), und es dauert eine Tonne an der Box Büro, um die Liste zu machen. Um an der Abendkasse rekordverdächtige Erfolge zu erzielen, ist eine einzigartige Kombination aus Franchisestärke, Star-Power und hartem Fandom erforderlich. Hier sind die besten Filme aller Zeiten - von Superhelden-Odysseys über animierte Familienfilme bis hin zu einigen Rennwagen-Überfallfilmen dazwischen.

Galerie ansehen 25 Fotos

20thCentFox / Mit freundlicher Genehmigung von Everett CollectionEverett Avatar

Die mystische Welt von Pandora, die von Regisseur James Cameron erschaffen wurde, wurde zu einem kulturellen Phänomen, und der Film, den jeder sehen musste, als er 2009 veröffentlicht wurde Aufzeichnung.



1 von 25 ArchivfotosGetty Images Titanic

Es scheint, dass James Cameron ein geheimes Rezept für hochverdiente Filme hat. Titanic hielt mit einem Gewinn von 2,2 Milliarden US-Dollar den ersten Platz in der Rangliste der umsatzstärksten Filme, bis er von Cameron & rsquo; s geschlagen wurde Avatar.



2 von 25

Lucasfilm / Schlechter Roboter / Walt Disney Studios / Kobal / REX / ShutterstockShutterstock Star Wars: Das Erwachen der Macht

Krieg der Sterne Die Fans hatten auf den ersten Teil der dritten Trilogie gewartet, der an der Abendkasse gezeigt wurde - der Film brachte 2,07 Milliarden Dollar ein.

3 von 25 Disney Disney Avengers: Infinity War

Mit einer prall gefüllten Besetzung voller Superhelden, die von den Fans geliebt werden, ist Marvel & rsquo; s Avengers: Infinity War erwies sich als Erfolg für das Comic-Franchise, als es weltweit 2,05 Milliarden Dollar einbrachte.

4 von 25

Universal / Courtesy Everett CollectionEverett Jurassic World

Ein Remake des Originalklassikers Jurassic ParkDer Film löste bei den Zuschauern weit verbreitete Nostalgie aus, machte ihn zu einem Hit und machte ihn mit 1,7 Milliarden US-Dollar zu einem Platz in den umsatzstärksten Filmen aller Zeiten.

5 von 25 Walt Disney Co./ Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionEverett Marvel's The Avengers

Wunder & rsquo; s The Avengers brachte 1,5 Milliarden US-Dollar ein, als es im Jahr 2012 veröffentlicht wurde. Damit wurde es zum dritthöchsten Einspielfilm aller Zeiten gekürt, aber seitdem wurde es von anderen Filmen nicht mehr gezeigt - einschließlich seiner Fortsetzung. Avengers: Infinity War.

Astor Familienvermögen
6 von 25

Universal / Courtesy Everett CollectionEverett Furious 7

Die siebte Rate der Fast and the Furious Franchise wurde mit riesigen Kinokassenzahlen getroffen. Der Film brachte 1,5 Milliarden Dollar ein, was eine echte Hommage an den Star des Franchises, den verstorbenen Paul Walker, war, der verstorben war, bevor der Film fertig gedreht wurde.

7 von 25 Walt Disney Co./ Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionDisney Avengers: Age of Ultron

Falls Sie es nicht bemerkt haben, handelt es sich bei den Avengers um Kassengold, das im Jahr 2015 weltweit ein Bruttoergebnis von 1,4 Milliarden US-Dollar einbringt.

8 von 25

Marvel Studios Schwarzer Panther

Als Marvel veröffentlicht wurde Schwarzer Panther 2018 führten sie den ersten schwarzen Superhelden in ihr Universum ein - ein wahrer Meilenstein in der Geschichte der Popkultur. Ebenso bedeutsam war die Resonanz der Öffentlichkeit und der überwältigende Erfolg des Films an der Abendkasse. Der weltweite Umsatz belief sich auf 1,3 Mrd. USD.

9 von 25 Warner Bros. / Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionEverett Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Wohl eine der am meisten erwarteten und gefürchteten Premieren aller Zeiten als die des zweiten Deathly Hallows-Films - die letzte Folge der Harry Potter-Reihe. Und das große Finale hat nicht enttäuscht und weltweit 1,3 Milliarden US-Dollar eingespielt.

Großherzog Jean von Luxemburg
10 von 25

Lucasfilm / Disney / Kobal / REX / ShutterstockShutterstock Star Wars: Die letzten Jedi

Der neueste Film der Krieg der Sterne Die im Jahr 2017 veröffentlichte Franchise verzeichnete einen deutlichen Rückgang des weltweiten Bruttoertrags - eine Abkehr von den Filmen, die ihr vorausgingen. Dennoch war es mit 1,33 Milliarden US-Dollar immer noch ein Hochverdiener.

11 von 25 Fotonachweis: Universal Studios Universal Jurassic World: Gefallenes Königreich

Jurassic WorldFortsetzung Mit Chris Pratt und Bryce Dallas kehrte Howard als Stars nicht so gut zurück wie die erste Rate, brachte aber dennoch 1,31 Milliarden Dollar ein.

12 von 25

Moviestore / REX / ShutterstockShutterstock Gefroren

Der Disney-Film, Gefrorenhält den Titel als der am höchsten gewinnbringende Zeichentrickfilm, der an den Kinokassen weltweit einen Rekord von 1,28 Milliarden US-Dollar erzielt hat.

13 von 25 Disney Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest& rsquo; s Live-Action-Musical aus dem Jahr 2017 setzte sich an der Abendkasse gegen große Action-Konzerne durch und brachte 1,26 Milliarden US-Dollar ein.

14 von 25

PixarDisney Die Unglaublichen 2

Das Publikum wartete vierzehn Jahre, um eine Fortsetzung des geliebten Films zu sehen Die Unglaublichen, das Warten hat sich für Pixar gelohnt: Der Film hat weltweit 1,24 Milliarden US-Dollar generiert.

15 von 25 Universal / Courtesy Everett CollectionEverett Das Schicksal der Wütenden

Die 2017 Veröffentlichung des Fast and the Furious Das Franchise-Unternehmen wurde mit 1,23 Milliarden US-Dollar gewürdigt.

16 von 25

Walt Disney Co./ Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionEverett Iron Man 3

Der dritte Film in der Ironman Das Franchise-Unternehmen verzeichnete am Eröffnungswochenende einen enormen Erfolg und lag schließlich mit 1,21 Milliarden US-Dollar an der Spitze seiner Vorgänger.

17 von 25 Universal / Courtesy Everett CollectionEverett Minions

Wenn alle Lieblingsschergen von Ich bin unverbesserlich debütierte in ihrem eigenen Film, es war ein voller Erfolg. Der Animationsfilm verdiente weltweit 1,159 Milliarden US-Dollar. Aber das ist noch nicht alles: Es war auch die zweithöchste animierte Eröffnung in der Geschichte.

matt lauer auszahlung
18 von 25

Walt Disney Co./ Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionEverett Captain America: Civil War

Wenn Sie es nicht bemerkt haben, sind Superhelden-Franchises die häufigsten High-Grosser an der Abendkasse und Captain America: Bürgerkrieg war nicht anders und erreichte weltweit ein Bruttoergebnis von 1,153 Milliarden US-Dollar.

19 von 25 Paramount / Courtesy Everett CollectionEverett Transformers: Die Dunkelheit des Mondes

Die 2011 Veröffentlichung von Transformers: Dunkel des Mondes war der umsatzstärkste Film der Transformer Franchise mit einem weltweiten Bruttoeinkommen von 1,123 Milliarden US-Dollar.

20 von 25

Pierre Vinet / New Line Cinema / Kobal / REX / ShutterstockShutterstock Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Die dritte Veröffentlichung von Peter Jacksons Adaption der legendären Trilogie, Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs Es war ein großer Erfolg für das Franchise-Unternehmen, 1,119 Milliarden US-Dollar zu verdienen.

21 von 25 Danjaq / Eon Productions / Kobal / REX / ShutterstockShutterstock Skyfall

James Bond hielt die übliche Verlosung an den Kinokassen ab, und der neueste Film der Serie mit Daniel Craig spielte weltweit 1,108 Milliarden US-Dollar ein.

22 von 25

Paramount-Bilder / Hasbro / Di Bonaventura-Bilder / Kobal / REX / ShutterstockShutterstock-Transformatoren: Zeitalter des Aussterbens

Mark Wahlbergs Debütrolle in der Action-Reihe sprach das Publikum eindeutig an, da der Film 2014 1,104 Milliarden US-Dollar einbrachte.

23 von 25 Warner Bros. Bilder / Kobal / REX / ShutterstockShutterstock The Dark Knight Rises

Fans der Batman-Serie strömten in die Kinos, um den letzten Film zu sehen, Der dunkle Ritter erhebt sich, die 1,08 Milliarden US-Dollar für das Franchise einbrachten.

24 von 25

Buena Vista Bilder / Mit freundlicher Genehmigung der Everett CollectionEverett Toy Story 3

Eltern, Kinder und junge Erwachsene, die im Pixar-Franchise aufgewachsen waren, waren begeistert, als sie an eine dritte Tranche mit ihren Lieblingsspielzeuganimationen dachten. Die Rückkehr der Originalstimmen Tim Allen, Tom Hanks und Joan Cusack war ebenfalls ein großes Los Infolgedessen erzielte der Film einen weltweiten Umsatz von 1,07 Milliarden US-Dollar.

25 von 25 Weiter Die Besetzung von 'Ocean's 8' bei der Weltpremiere