Werfen Sie einen Blick in Jay-Z und Beyoncés Palatial New Hamptons House

Grundeigentum

Getty; Jeffrey Colle

Beyoncé und Jay-Z bereiten sich bereits auf den nächsten Sommer vor. Das Paar gab gerade 26 Millionen Dollar für ein 12.000 Quadratmeter großes Anwesen in East Hampton aus, wie Behind the Hedges erstmals berichtete, und es ist ungefähr so ​​extravagant, wie man es von zwei Musikmogulen mit einem Nettowert von mehr als 1 Milliarde Dollar erwarten würde. Scrolle nach unten, um hinein zu sehen.

Das Haus verfügt über sieben Schlafzimmer und siebeneinhalb Badezimmer.

Jeffrey Colle

Das Pond House, wie es genannt wird, wurde ursprünglich von Stanford White von McKim, Mead & White gebaut, der Firma, die für Manhattans ursprüngliche Pennsylvania Station und den Hauptcampus der Columbia University verantwortlich ist.



Es liegt auf zwei Morgen mit 203 Fuß Front am Georgica Pond. Trulia

Es ist auch neben einem 17 Hektar großen Naturschutzgebiet.



Der Vorbesitzer drehte das Haus um 90 Grad.

Trulia

Der Hamptons-Erbauer Jeffrey Colle, der derzeit an einem Haus für Billy Joel in Sag Harbor arbeitet, baute das Haus um, um die Lage am Ufer des Georgica-Teichs zu optimieren.

Aus einem dreifach hohen Studio wurde ein dreißig Meter hohes Wohnzimmer mit Blick auf den Teich im Westen. Trulia Hier ist die Eingangshalle.

Trulia Die Badezimmer bestehen aus italienischem Marmor, der aus einzelnen Blöcken aus Verona geschnitzt wurde. Jeffrey Colle

Es gibt auch einen geschnitzten Steinkamin aus dem 18. Jahrhundert in der Küche.

Ein separates 1.800 Quadratmeter großes Gästehaus verfügt über ein Wohnzimmer, eine voll ausgestattete Küche, zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer.

Jeffrey Colle

Die Immobilie wurde 2009 mit einem Angebotspreis von 39,5 Mio. USD auf den Markt gebracht. Nach anschließenden Preissenkungen und einer gewissen Marktabkühlung wurde er auf 28,95 Mio. USD reduziert. Lori Schiaffino von Compass war die Börsenmaklerin.

Im August gab das Paar 88 Millionen Dollar für ein Grundstück in Los Angeles aus. Jeffrey Colle

Jetzt sind sie bereit, an beiden Küsten groß zu leben!