AGB Reisen: Windsor Club in Vero Beach, Florida

Reise

Mit freundlicher Genehmigung von Windsor 13 Gründe, warum wir davon träumen, in einem der exklusivsten privaten Sportclubs und Anwesen im wunderschönen und sonnigen Vero Beach, Florida, zu leben: Windsor Club. Galerie ansehen 14 Fotos

1. Willkommen in Windsor Bei Ihrer Ankunft in der privaten Community am Meer werden Sie mit diesem atemberaubenden, von Bäumen gesäumten Allée direkt aus einem Märchen in Florida begrüßt. 1 von 14 2. Es ist wirklich ein 'Dorf' am Meer. Im Village Center gibt es den Village Store (in dem Sie Frühstück, Mittagessen, Lebensmittel * und den Chai Latte erhalten können), eine Post, ein Immobilienbüro und ein Amphitheater für Konzerte und besondere Anlässe. Es ist der perfekte Ort, der den Bewohnern eine ideale zentrale Lage bietet, um Nachbarn zu treffen und zu unterhalten. 2 von 14

3. Ein Paradies für Reiter Windsor wurde ursprünglich von der Familie Weston (1989) geschaffen, um in den Wintermonaten Polo zu spielen. Davon abgesehen gibt es ein vollwertiges Reitzentrum, das aus 18 Ställen und 14 Koppeln sowie Spring-, Dressur- und Longierringen besteht. Die 400 Meter lange Driving Range dient gleichzeitig als Polofeld für Ausstellungsspiele (JA, sie veranstalten ihre eigenen Polospiele). Es gibt auch 4,6 Meilen von Reitwegen rund um die Gemeinde. 3 von 14 4. Auch die Reitwege sehen so aus. Müssen wir noch mehr sagen? 4 von 14

5. Die Tennisplätze sind mit Jasmin-Wimbledon-Champion Stan Smith gesäumt, der die acht Har-Tru-Tennisplätze von Windsor entworfen hat. Jeder dieser Nord-Süd-Gerichte ist durch Jasminmauern geschützt und gleicht einem Privatgericht. Der Tennisclub veranstaltet auch Veranstaltungen. Zuletzt spielten Mardy Fish und James Blake Mitte Februar ein Tennismatch. 5 von 14 6. Und für diejenigen, die den Strand bevorzugen ... Graben Sie Ihre Zehen in den Sand und hallo Paradies (mit personalisierten Liegestühlen und Sonnenschirmen, ganz wie Sie möchten) AGB mag es)! 6 von 14

7. Wie ist das zum Mittagessen mit Aussicht? Der Beach Club verfügt über ein elegantes Restaurant mit Blick auf den 25-Meter-Pool, die Cabana Bar und 10 private Strand-Cabanas. 7 von 14 8. Und zum formellen Strandessen isst du hier! Der wunderschöne Beach Club wurde vom Architekten Jaquelin Robertson und die Innenausstattung von Rod Mickley entworfen. 8 von 14

9. Der Pool ist direkt aus einem Foto von Slim Aarons. Und wenn Sie das Glück haben, sich einen Tag daneben zu gönnen, MÜSSEN Sie Ihren Anhängern einen Gefallen tun und ein Foto STAT erstellen. 9 von 14 10. Auch das Rathaus ist ein architektonisches Meisterwerk Dieses von Léon Krier entworfene, luftige und helle öffentliche Gebäude wird als Sitzungssaal und als nicht konfessionelle Kirche genutzt. 10 von 14

11. Und für SIE Pilates-Fanatiker Das Windsor Fitness Center mit Blick auf das Equestrian Center verfügt über ein voll ausgestattetes Fitnessstudio (das ist wunderschön, VERTRAUEN Sie uns) mit modernsten Geräten und einen Glockenturm mit Aussichtsplattform. Es gibt auch Atelierräume für eine Vielzahl von Kursen von Yoga bis Pilates. 11 von 14 12. Ein Meisterschaftsgolfplatz Der von Robert Trent Jones Jr. entworfene 18-Loch-Golfplatz in Florida entspricht einem Par 72. Die Grüns sind mit üppigen einheimischen Bäumen bepflanzt, die die Fairways begrenzen und nicht durch Häuser blockiert sind. Der Club verfügt auch über ein professionelles Golfgeschäft sowie eine Driving Range mit einer Länge von 400 Metern und ein 5.000 Quadratmeter großes Putting Green im Freien. 12 von 14

13. Das Clubhaus Das Clubhaus wurde vom Architekten Clemens Bruns Schaub mit der lässig-eleganten Innenarchitektur von Yabu Pushelberg entworfen. Dieser einladende Bereich bietet Mitgliedern eine gesellige Bar, ein Bistro, einen Golfshop und Umkleideräume für Männer und Frauen. 13 von 14 14. Bis dahin werden wir davon träumen, unsere Tage so zu verbringen. Weitere Informationen zu Windsor finden Sie auf der Website hier. 14 von 14 Weiter 10 der teuersten Hotelsuiten der Welt