Sophie Rundle über das Spielen von Anne Lister & rsquo; s Frau auf Herrn Jack

Kunst Und Kultur

Matt Squire

Während Gentleman JackBei der neuen HBO-Serie über das unkonventionelle Leben einer britischen Rebellin aus der Regentschaftszeit geht es in erster Linie um Anne Lister - schließlich basiert sie auf ihren Tagebüchern - und auch um die Menschen in ihrer Umgebung, darunter Ann Walker, die Erbin Lister heiratete im frühen 19. Jahrhundert.

Ihre Romanze ist eine der zentralen Handlungsstränge der Serie - zusammen mit Lister & rsquo; s Kämpfen mit ihrer Familie und ihren Bemühungen, sich in dem ansonsten von Männern kontrollierten Kohlegeschäft einen Namen zu machen - und gibt ihr mehr als eine kleine Portion Herz. Die Anziehungskraft von Lister's Romanze geht zu einem großen Teil auf Sophie Rundle zurück (eine Veteranin von Peaky Blinders und Leibwächter), der Walker mit intensiven Emotionen, scharfem Witz und einem charmanten Sinn für Abenteuer spielt.



doria ragland interview


Sophie Rundle spielt Ann Walker in der HBO-Serie Gentleman Jack.
Eamonn M. McCormackGetty Images

Du warst auf Glückliches Tal, eine andere Serie, die Gentleman Jack Schöpfer Sally Wainwright hat geholfen. Wusste, dass sie dich zu dieser Serie gebracht hat? Im Grunde wurde mir eine E-Mail gesendet, in der stand, dass Sally dieses Projekt durchführt und ich es gerne lesen würde. Ich denke, sie haben mir sieben Folgen geschickt, es gab ziemlich viele und das ist ungewöhnlich, aber ich saß in meinem Trailer und las sie alle und sie waren so schön. Es ist eine bemerkenswerte Geschichte. Weil ich mit Sallys Schreiben vertraut war, wusste ich es, bevor ich das las Gentleman Jack Skripte, an denen ich wahrscheinlich beteiligt sein möchte, und nachdem ich sie gelesen hatte, war ich verzweifelt, dies zu tun.



Was hat diese Wirkung auf Sie, wenn sie schreibt?

Ich denke, dass ihr Schreiben wirklich mutig und sehr lustig ist. Es ist ungewöhnlich, etwas zu finden, das witzig ist, weil es so menschlich ist, und Sally ist aufschlussreich darüber, wie sich Menschen verhalten und sprechen, ohne sich zu benehmen. Sie hat ein echtes Händchen für Gespräche und den Rhythmus, wie sie sich ausdrücken.

Und warum hat Ann Walker mit Ihnen gesprochen? Sie ist nicht so offensichtlich charismatisch wie Anne Lister.

Zaha hatte zu Hause

Diese beiden Frauen heirateten sich in den 1830er Jahren und lebten als Ehefrau und Ehefrau. Es war außergewöhnlich - und keiner von uns wusste davon! Als es um Ann Walker ging, fand ich sie von Anfang an so interessant, weil Sie sie zum ersten Mal treffen und sie wie diese schüchterne, zurückhaltende Mauerblümchen aussieht, aber in ihr steckt noch etwas anderes. Die Art und Weise, wie die Leute über sie sprechen, ist offensichtlich in dieser Welt, in der die Leute versuchen, sie zu heiraten, aber trotz ihrer lähmenden Schüchternheit liegt eine Stärke darin. Sie wird nicht das tun, was sie gesagt hat, und sie wird sich bemühen, mit einem Anschein von Wahrheit zu leben. Sie ist nicht nur eine Sache, sie ist eine Menge Dinge auf einmal - und sie ist ein Match für Anne Lister.

Was war die größte Herausforderung, sie zu spielen?

Weil Ann Walker eine solch außergewöhnliche Reise durchmacht und sich mit ihrer Religion und ihrem eigenen Sinn für Moral auseinandersetzen muss, gibt es in der gesamten Serie diese großen Höhen und Tiefen. Sie ringt mit ihrer geistigen Gesundheit und es kann anstrengend sein, zu spielen; Sie können den ganzen Tag weinen und es ist schwer, das zu tun und sich von der Figur zu trennen. Dein Körper kann deinen Verstand dazu verleiten zu denken, dass du wirklich verärgert bist. Es ist eine der schwierigsten Aufgaben, die ich je gemacht habe.

Während der Rebellenstatus von Anne Lister schon früh in ihrer Kleidung erkennbar ist, ändert sich diesbezüglich Ann Walker im Laufe der Zeit. Was sagen die Kostüme in der Serie über sie?

Wenn Sie nach einem Kostüm gefragt werden, gibt es oft nicht viel zu erzählen, aber für diese Serie ist es wirklich wichtig. Das liegt daran, dass Ann Walker so viel Geld hatte, aber keinen Sinn für Selbstdarstellung, und Anne Lister hatte viel weniger Geld und drückte immer aus, wer sie durch ihren Kleidungsstil ist. Wenn wir Ann Walker zum ersten Mal treffen, versuchen wir zu verdeutlichen, dass sie von den älteren Menschen in ihrem Leben angezogen wird, die Entscheidungen für sie treffen. Sie sieht in gewisser Weise altmodisch aus. Aber während die Serie weitergeht und sie erwacht, geben wir ihr mehr Farbe und einen Stil, der für die damalige Zeit moderner wäre. Periodendramen geben Ihnen die Möglichkeit, Kostüme als Sprache zu verwenden. Darin erzählen wir eine Geschichte darüber, wo sie im Leben ist und was ihre Reise ist.

Meghan Markle neuer Name
Suranne Jones als Anne Lister Gentleman Jack.
Matt Squire

Die Serie basiert auf Anne Listers Tagebüchern, aber es ist nicht ganz ihre Geschichte, die erzählt wird. Was diese Saison für Ann Walker auf Lager ist '> Die zentrale Geschichte ist diese Liebesbeziehung und die Auswirkungen, die sie auf diese beiden Frauen hat, wie sie Ann Walker betrifft. Es war nicht illegal, eine Lesbe zu sein, aber das liegt nur daran, dass sich die Leute nicht vorstellen konnten, dass es eine Sache ist. Es war eine riesige, außergewöhnliche Sache, die sie tat. Und wir sehen sie von Leidenschaft und Liebe erweckt, aber wir folgen ihr auch und sie navigiert, ob sie damit fertig wird und akzeptiert, wer sie ist und welche Reise sie antritt. Es treibt sie weiter, als sie jemals erwartet hätte, dass sie gehen könnte.