Ruth Bader Ginsburgs 'Dissent Collar' wird von der Bananenrepublik neu aufgelegt

Uhren & Schmuck

Die Washington Post / Banana Republic

Ruth Bader Ginsburg hat jahrelang ein Accessoire benutzt, um ihre Missbilligung zu kanalisieren: eine Lätzchenkette der Bananenrepublik, die liebevoll als 'Dissenskragen' bezeichnet wird.

Die Richterin des Obersten Gerichtshofs hat mehrere Sticheleien mit Bedeutung erfüllt, vom gehäkelten 'Mehrheits' -Kragen bis zu ihrem Lieblingsspitzenlook. Aber es ist der Dissenskragen, der die größte Anhängerschaft hat - vielleicht, weil RBG-Fans es lieben, wenn ihre feministische Gerechtigkeit Stellung bezieht, auch wenn sie dies nicht laut tun kann.





Ginsburg trägt 2006 ihr Lieblingshalsband.
Mark WilsonGetty Images

Die inzwischen berühmte Kette soll durch Ginsburg in den Besitz gekommen sein Glamour's 'Frau des Jahres' -Ereignis im Jahr 2012, als es in Beuteltaschen gelegt wurde. Und warum hat sie es gewählt, um ihre Uneinigkeit zu zeigen? Ginsburg erklärte Katie Couric, dass sie es als Kragen für Dissidenten gewählt habe, weil es ganz einfach „für Dissidenten passend aussieht“.



Es ist bekannt, dass die Justiz die Halskette trägt, wenn der Oberste Gerichtshof eine Entscheidung ankündigt, gegen die sie sich ausspricht. Sie hat sie jedoch auch bei anderen Gelegenheiten angezogen - beispielsweise am Tag nach Donald Trumps Wahl im Jahr 2016.

Vom Kragen inspirierte Ware ist überall auf Etsy zu finden, aber jetzt können Fans endlich das Original kaufen. Die Bananenrepublik gibt die Kette neu heraus und spendet 50 Prozent des Erlöses an das ACLU Women & rsquo; s Rights Project, eine Initiative, die von der Notorious RBG selbst mitbegründet wurde.

Mit freundlicher Genehmigung Dissens Kragen Halskette Banana Republic bananarepublic.gap.com $ 98.00

Tragen Sie es so, wie es ist, oder ziehen Sie das Accessoire strategisch an, wenn Ihnen jemand missfällt - Sie haben die Wahl.

Die Kette ist ab sofort vorbestellbar und wird am 15. Januar offiziell eingeführt.