Russian Doll Staffel 2: Alles was wir bisher wissen

Kunst Und Kultur

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix

Es ist offiziell. Russische Puppe wird für eine zweite Saison bei Netflix zurückkehren. Sehr zur Freude der Fans - die in Anbetracht der Raves und der hohen Einschaltquoten der Saison fast alle zu sein scheinen - gab Natasha Lyonne die Neuigkeit bereits im Juni 2019 bekannt. Hier, was Sie erwartet Russische Puppeder zweite Lauf.

Nachdem sie mit der Handlung herumgespielt haben, scheinen sie zu ihrer ursprünglichen Idee zurückgekehrt zu sein.

Russische Puppe wurde als Drei-Jahreszeiten-Serie konzipiert. 'Als Nadia anfänglich aufgestellt wurde, war sie in allen dreien präsent. Aber es war nicht sehr konventionell «, hatte Headland dem gesagt Hollywood Reporter von Lyonne Charakter, bereits im Februar 2019.



roberta mccain 2018

Aber als die erste Staffel herauskam, gab Lyonne bekannt, dass sie mit mehreren anderen Möglichkeiten spielten, um die Geschichte fortzusetzen. 'Ich habe auf jeden Fall Ideen, die von der wirklich guten Anthologie bis hin zum Zusammensein mit unserer Freundin Nadia reichen', sagte sie Hollywood Reporter.



In jüngerer Zeit jedoch die Hollwood Reporter fragte sie, ob sie noch vorhabe, sich an den Drei-Jahreszeiten-Bogen zu halten. 'In vielerlei Hinsicht ja', antwortete Lyonne. „Ich sehe es ganz konkret und es wird interessant sein zu sehen, was sich entwickelt. Das Schöne an der Kraft des Autorenzimmers ist, dass Alan (Charlie Barnett) ein ganz anderer Charakter auf dem ursprünglichen Pitch und Pilot war. Monat zwei des Raumes ist, wo er wirklich lebendig wurde. Früher war er eine ganze Reihe anderer Figuren und jetzt, im Rückblick, ist es fast unmöglich, sich diese Show ohne Alan vorzustellen. Aufgrund dieser Erfahrung weiß ich, dass in diesem Moment Raum für etwas jenseits meiner Vorstellungskraft gelassen werden muss, um zu wissen, ob die Serie dort noch beginnt, mittelt und endet. Vielleicht sind es nur zwei Jahreszeiten. Vielleicht sind es vier Jahreszeiten. Im Moment fühlt es sich ganz klar an, dass es diese drei sind. '

Es steht kurz vor dem kritischen Erfolg für die erste Staffel.

Russische Puppe Mit dem Debüt Anfang 2019 und der kommenden Preisverleihungssaison waren die Nominierungen in vollem Gange. Neben der Anerkennung bei den Gotham Awards und den Television Critics Association Awards wurde die Show für satte 13 Emmy Awards nominiert am Ende drei mit nach Hause nehmen. Zuletzt gab die Hollywood Foreign Press Association bekannt, dass Natasha Lyonne bei den Golden Globes 2020 von einer Schauspielerin in einer Fernsehserie (Musical oder Comedy) für die beste Leistung ausgezeichnet wurde.

Das Kreativteam ist wieder zusammen.

Wie bei Russische PuppeDie ersten acht Folgen von Natasha Lyonne und Leslye Headland werden in der zweiten Staffel mitwirken. Voraussichtlich wird Amy Poehler auch als Executive Producer zurückkehren.

Irgendwie wird es diesmal noch seltsamer.

»Selbe Show, nur seltsamer«, erklärte Lyonne auf einer Konferenz Hollywood Reporter. 'Der Charakter ist ein Kodierer, also wäre es angemessen, wenn Zeit und Ort dies sind, um zu sagen, ja. So sehr ja, ich würde gerne [eine zweite Staffel] machen. '



Süßes Geburtstags-Baby! Rebecca Henderson und Greta Lee in Russische Puppe Staffel eins.
Mit freundlicher Genehmigung von Netflix

Es gibt noch kein Erscheinungsdatum.

Es ist unklar, wann die zweite Staffel ihr Debüt geben wird - aber laut VielfaltEs wird dann acht Folgen umfassen.

Lyonne ist sehr aufgeregt.

Sie feierte die Erneuerung mit einem nadia-artigen Badezimmerspiegel-Video - sehen und genießen Sie es unten.

II @RussianDoll pic.twitter.com/eFrr3g0Vyj

Kontaktieren Sie Prinz Harry
- Natasha Lyonne (@Nlyonne) 11. Juni 2019