Eine kurze Zusammenfassung der ersten Staffel von Big Little Lies, kurz vor der Premiere der zweiten Staffel

Kunst Und Kultur

Renata, Madeline, Celeste, Jane und Bonnie oder 'The Monterey Five', wie sie jetzt genannt werden, haben in sieben Folgen ziemlich viel erreicht. Besonders Bonnie. Sie hat wirklich einiges erledigt.

Vor Große kleine LügenDie zweite Staffel von Meryl Streep beginnt am Sonntag.Hier ist ein kurzer Rückblick auf das, was in der ersten Staffel passiert ist.



Perry Wright ist sehr tot.

Zu Beginn des Finales der ersten Staffel war Celeste (Nicole Kidman) endlich bereit, ihren missbräuchlichen Ehemann Perry (Alexander Skarsgård) zu verlassen. Sie hatte eine Wohnung für sich und ihre Zwillinge vorbereitet und plante, nach der Spendenaktion von Trivia Night umzuziehen.



Doch kurz bevor sie zu dem Event aufbrachen - alles in Audrey Hepburns und Elvis Presleys Gewand -, erzählte Perry Celeste, dass er von ihrer geheimen Wohnung erfahren hatte. Dies war der Grundstein für eine wirklich verdammt gute Party.

Trump Buckingham Palace

Eine Reihe von Konfrontationen, Entschuldigungen und Geständnissen führten dazu, dass vier der Frauen - Celeste, Madeline (Reese Witherspoon), Jane (Shailene Woodley) und Renata (Laura Dern) - in der Nähe unnötig steiler Treppen zusammenliefen. Bald darauf kam Perry und jagte Celeste nach. Jane, die Perry gerade zum ersten Mal sieht, erkennt ihn als ihren Vergewaltiger. Die ganze Gruppe begann mit Perry zu kämpfen, als ...

Die Monterey Five.
HBO

Bonnie hat es geschafft.

Die Fans konnten in der ersten Staffel nicht viel von Bonnie (Zoë Kravitz) sehen, aber sie hatte definitiv einen großen Moment am Ende. Bonnie sah Perry während der Party an Celestes Arm ziehen und folgte ihm besorgt. Als sie in der Nähe der Treppe auf das Chaos stieß, rannte sie direkt auf Perry zu und schob ihn über die Klippe.

Bonnies andere Hauptaufgabe in der Show war es, Gespräche zwischen Madeline und Nathan (James Tupper), Bonnies jetziger Ehefrau und Madelines Ex, zu vermitteln. Manchmal schienen Madeline und Nathans Tochter Abigail (Darby Camp) Bonnies Erziehungsstil Madeline vorzuziehen, was die Spannungen zwischen den Familien nicht gerade erleichterte. Immer noch...

Achten Sie auf Köche


Reese Witherspoon als Madeline in Große kleine Lügen.
Hilary Bronwyn Gayle / mit freundlicher Genehmigung von HBO

Madeline und Abigail haben sich geschminkt.

Für eine Weile schien Madeline und Abigails Mutter-Tochter-Beziehung zum Scheitern verurteilt. Zu Hause eskalierten die Spannungen, und Abigail zog zu Nathan und Bonnie.

Sie hatten endlich einen Durchbruch, als Madeline enthüllte, dass ihre Mutter entgegen Abigails Verständnis nicht perfekt war. Madeline gab gegenüber ihrer Tochter zu, dass sie ihren zweiten Ehemann, Ed (Adam Scott), mit einem Regisseur am Community Theatre betrogen hatte.

Aber nicht alle Familienbeziehungen wurden einfacher, da ...

ist die Nachfolge basierend auf

Jane weiß, dass Perry sie vergewaltigt hat - genau wie Celeste.

Das macht Janes Sohn Ziggy zu einem Halbbruder von Celestes Zwillingen Josh und Max. Es bindet auch Jane und Celeste als Opfer von Perry Missbrauch zusammen. Wir werden sehen, wie sich die beiden Frauen und ihre Kinder in der zweiten Staffel damit auseinandersetzen. Ebenfalls...

Es war Max, der Amabella gemobbt hat, nicht Ziggy.

Farbe Renata überrascht.