Königin Elizabeths Frisur in der Krone ist 'täuschend kompliziert'

Erbe

Des Willie / Netflix

Königin Elizabeth ist seit mehr als 65 Jahren die unerschütterliche Monarchin Großbritanniens, und im Laufe ihrer Regierungszeit hat sich ihre Ästhetik zu einem Ausdruck ihres praktischen Pflichtbewusstseins entwickelt: Sie trägt immer bequeme Schuhe mit hohen Absätzen und besitzt einen Kleiderschrank voller Schuhe bunte Anzüge (damit ihre Untertanen sie besser in einer Menschenmenge sehen können) und im Grunde die gleiche Frisur für den größten Teil ihres Lebens hatten.

'Die Frisur der Königin ist täuschend kompliziert', sagt Cate Hall, die Haar- und Make-up-Designerin Die Krone, sagt mir per E-Mail. Und während das königliche 'do im Verlauf der dritten Staffel der Netflix-Serie genau gleich zu bleiben scheint, ändert es sich in Wirklichkeit nur geringfügig und passt sich sowohl der Zeit als auch dem Alter von Elizabeth an.



'Wir haben Größe und Form subtil weiterentwickelt, angefangen von einem aufwärtsgerichteten, leichten und flippigen Stil der 1960er-Jahre in den frühen Episoden bis hin zu einem festeren, eher mit den 1970er-Jahren in den späteren Jahren übereinstimmenden Stil', schreibt sie mir.





Olivia Colman (als Queen Elizabeth) steht neben ihrem Mann auf der Leinwand, Tobias Menzies (der Prinz Philip in Staffel drei von The Crown spielt).
Sophie Mutevelian

Aber um die genaue Silhouette des typischen Looks der Königin zu erhalten, musste man sich anstrengen.

arthur michael william matthews

'Suzanne David, die sich um Olivia kümmerte [Colman, die in der dritten Staffel der Serie die Königin spielt], experimentierte endlos mit einem klassischen Rollensatz aus den 1960er Jahren, um den charakteristischen Look der Königin zu finden', sagt Hall.

'Die Tatsache, dass sich die Frisur der Königin seit den 1960er Jahren nicht wesentlich geändert hat, hat uns geholfen, alle Eigenschaften hervorzuheben, für die wir sie lieben. Beständigkeit, Beständigkeit und Zuverlässigkeit. Gegen Ende der dritten Staffel begannen wir, an den Schläfen ein paar graue Haare einzuführen, die sich im Laufe der Zeit mehr durchsetzten und dazu beitrugen, unsere Königin auf subtile Weise zu altern. '

Elizabeths unerschütterliche Frisur trägt auch dazu bei, den Unterschied zwischen der Königin und ihrer jüngeren Schwester Prinzessin Margaret auf dem Bildschirm optisch hervorzuheben.

'Der Unterschied zwischen den beiden Schwestern ist für uns in der dritten Staffel ein wichtiges Thema. Es war von grundlegender Bedeutung, bei der Gestaltung ihrer Haare sowohl Ähnlichkeiten als auch Solidarität und Unterschiede aufzuzeigen “, erklärt Hall.

Helena Bonham Carter als Prinzessin Margaret mit einer der aufwändigeren Aufgaben des Königs.
Willies

'Wir haben uns gegenseitig als Referenz für die Auswahl der Haarfarben für ihre Perücken verwendet. Wir haben einen ähnlichen Rollensatz ganz vorne an Helenas Perücke verwendet, der teilweise die Form des Haars der Königin nachahmt, bevor er in etwas Modischeres und Dramatischeres entgleist. Wir hofften, dass die schiere Anzahl von Änderungen an Prinzessin Margarets Haaren angesichts der Starrheit, Zuverlässigkeit und verantwortungsbewussten Haltung der Königin auf ihre Extravaganz, aufgeschlossene Art und Flexibilität sowie ihren hohen Willen hindeuten würde. '

Während Colmans Haare natürlich denen der Queen sehr ähnlich sind, wurde zum Filmen noch eine Perücke benötigt.

„Obwohl Olivia die richtige Farbe und Textur für Queen Elizabeth hat, ist der Stil so ikonisch und kunstvoll, dass nur eine Perücke der Hitze und dem Anziehen standhält, die erforderlich sind, um den Stil sieben Monate lang zuverlässig und immer wieder neu zu kreieren. Tatsächlich hat sie fünf oder sechs Perücken gleichzeitig in Rotation, da das Einrichten und Anziehen so arbeitsintensiv ist “, sagt Hall.

Handyetikette am Esstisch

Das Tragen einer Perücke zum Filmen bringt jedoch einen zusätzlichen Vorteil mit sich: 'Das Entfernen einer Perücke am Ende des Drehtages wirkt befreiend für Schauspieler, die lange Zeit den gleichen Charakter spielen, und hilft ihnen, die Arbeit am Arbeitsplatz zu lassen.'

Die KroneDie dritte Staffel von ist jetzt auf Netflix verfügbar.

Sehen Sie sich den Trailer hier an: