Die Polizei sucht nach diesem Mann, der beschuldigt wird, einen Aston Martin getippt zu haben

Freizeit

Flickr

Hast du diesen Mann gesehen?

Der Londoner Metropolitan Police Service bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach einem Mann, der einen Kinderwagen schiebt, der anscheinend einen Aston Martin V8 Vantage auf einem Supermarktparkplatz im Stadtteil Hackney am Freitag getippt hat. Die Straftat, die angeblich Schäden in Höhe von rund 14.000 US-Dollar verursachte, wurde von der Armaturenbrettkamera des Autos auf Video festgehalten.



Der große afroamerikanische Mann schob ein Baby in einen Kinderwagen, den Facebook-Kommentatoren als teuren Stokke-Kinderwagen identifizierten, der etwa 1.350 US-Dollar kostete. Geteilt. Um diese arrogante eifersüchtige Bestie zu finden. Wenn er keinen Grand für einen Kinderwagen von Stokkes ausgeben würde, könnte er sparen und seinen eigenen Aston Martin haben «, sagte einer.



Mit Hilfe des Internets könnte er bald hinter Gittern sitzen.

(function (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) return; js = d.createElement (s); js.id = id ; js.src = '//connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3'; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs);} (Dokument, 'Skript', 'Facebook -jssdk '));
Erkennen Sie diesen Mann? Appellieren Sie, einen Mann zu finden, der Aston Martin absichtlich auf dem Parkplatz eines Supermarkts eingetippt hat. Beamte aus Hackney möchten einen Mann mit einem Baby in einem Kinderwagen ausfindig machen, nachdem er einem Aston Martin absichtlich 9.000 Pfund Schaden zugefügt hat Am Freitag, den 19. Juni, soll ein auf einem Supermarktparkplatz abgestelltes Auto strafrechtlich verfolgt worden sein. Der Fahrer eines Aston Martin V8 Vantage hatte sein Auto um 10:30 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Morning Lane in Hackney abgestellt und sein Armaturenbrett verlassen Die Kamera schaltete sich ein, als er einkaufen ging. Augenblicke später näherte sich ein großer schwarzer Mann dem Auto und schob ein Baby in einen Kinderwagen. Er holte einen Schlüsselbund aus der Tasche und kratzte ihn auf der Beifahrerseite des Fahrzeugs ab, wodurch Schaden in Höhe von 9.000 Pfund angerichtet wurde. Sie können die Polizei unter der Nummer 101 anrufen und das Bild 182820 zitieren oder Crimestoppers anonym unter der Nummer 0800 555 111. Am Montag, 17. August 2015, von der Stadtpolizei abgesetzt