Eine Pionierkraft

Schönheit

Fotografie durch Sarah Silver / TrunkArchive.com

Von den Hunderttausenden von Ärzten, die heute arbeiten, arbeiten die meisten in relativer Dunkelheit. Wenn jemand Bekanntheit erlangt, liegt dies oft an einer wichtigen wissenschaftlichen Entdeckung, wie der Entwicklung eines neuen Impfstoffs oder eines Krebsmedikaments. Manchmal liegt es daran, dass er oder sie für eine ehrwürdige Einrichtung arbeitet oder ein großes Krankenhaus leitet. Aber hin und wieder wird ein Arzt berühmt - sogar eine Berühmtheit - wegen eines Patienten, den sie behandelt. Genau das ist Kristi Funk, einer 44-jährigen Brustkrebschirurgin und Gründerin des Pink Lotus Breast Centers in Beverly Hills, am 14. Mai dieses Jahres passiert. Alles, was es brauchte, war ein Satz, veröffentlicht in einem Kommentar im New York Times, um ihre Praxis der Welt vorzustellen: 'Brad war für jede Minute der Operationen im Pink Lotus Breast Center, wo ich behandelt wurde.'

Brad ist Brad Pitt, und die Patientin - und die Verfasserin des Artikels - ist Angelina Jolie. Funk führte eine bilaterale Mastektomie bei der 38-jährigen Schauspielerin durch, bei der das Verfahren durchgeführt wurde, weil sie eine seltene Mutation eines der BRCA-Gene trägt, die sie von ihrer Mutter geerbt hat. Die Mutation erhöht ihr Risiko, an Brust- und Eierstockkrebs zu erkranken, erheblich. Weniger als 1 Prozent der Frauen haben diesen genetischen Defekt, wodurch das Brustkrebsrisiko 85 Prozent und das Eierstockkrebsrisiko mehr als 50 Prozent betragen kann. Vorbeugende oder prophylaktische Entfernung der Brüste und Eierstöcke reduziert das Risiko erheblich.

Jolies Geschichte stieß auf großes Interesse, da sie einen tödlichen und seltenen genetischen Defekt mit einer möglicherweise entstellenden Operation verband, die die Brüste eines der weltweit führenden Sexsymbole betraf, eines, das sowohl für ihr Privatleben als auch für ihre Arbeit als Aktivistin bekannt war. Es war auf einer gewissen Ebene auch ein Blick in eine Art medizinische Versorgung, die nach Meinung der meisten Menschen den Reichen vorbehalten ist. Der Test für die BRCA-Mutationen, der zu der Zeit, als Jolie operiert wurde, exklusiv von Myriad Genetics vermarktet wurde, kostet mehr als 3.000 USD. Das Unternehmen, das dahinter steht, pflegt ein glamouröses Image. Während des weltweit größten Krebstreffens im Frühjahr in Chicago fand der Empfang bei einem Rolls-Royce-Händler statt. (Aufgrund einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, mit der einige seiner Patente bedroht sind, könnte Myriad bald einer Konkurrenz ausgesetzt sein.)



Trump Einweihungspläne

Als Lungenarzt und Forscher am Memorial Sloan-Kettering in New York war ich fasziniert. Als ich einige Wochen nach Jolies Ankündigung die Pink Lotus-Klinik besuchte, war die Praxis sichtlich überfordert. Dr. Funk Ehemann Andy, Unternehmer und Investor, leitet das Zentrum seit seiner Eröffnung vor vier Jahren. Nach der Ankündigung waren alle 100 eingehenden Telefonleitungen belegt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurden Patienten - und die Medien - für mehr als eineinhalb Stunden in die Warteschleife gelegt. 'Und sie waren immer noch glücklich, als sie endlich durchkamen', betont Andy. Neue Termine für Patienten werden zwei bis drei Monate im Voraus festgelegt, obwohl das Zentrum weiterhin denjenigen Vorrang einräumt, die eine Krebsdiagnose haben und eine Behandlung benötigen. In der Regel erfolgt die Anpassung innerhalb einer Woche.

Ich war nach Beverly Hills geflogen, weil ich befürchtet hatte, in eine zu laufen Truman Show Version einer Arztpraxis. Ich stellte mir einen Ort vor, der die Schwere von Brustkrebs herunterspielen würde, als wäre es eine kleine Unannehmlichkeit wie eine Knöchelverstauchung, und nicht der Mörder, der es sein kann. Brustkrebs steht hinter Lungenkrebs an zweiter Stelle, was die Anzahl der jährlich getöteten Frauen in den USA betrifft, und dieses Jahr werden mehr als 40.000 davon betroffen sein - mehr als 100 pro Tag. Aber ich hatte es völlig falsch gemacht. Ja, jeder, der in der Klinik arbeitet, trägt schwarze und rosa Peelings, und ein paar zu viele Gegenstände, bis auf die Kaffeetassen, tragen das Logo der Klinik. Aber insgesamt ist der Ort eher bescheiden.

Ich traf Kristi Funk mitten in einem anstrengenden Tag. Ihr blondes Haar war zurückgezogen, nicht aufwendig aufgearbeitet. Ihre OP-Peelings waren ein wenig zerknittert. Ihre Gedanken waren bei ihrer nächsten Patientin. Sie erklärte ihre ausgeprägte Arbeitsmoral und ihren Fokus unter Berufung auf ihren langjährigen Mentor John Ryan, den ehemaligen Chef der Chirurgie am Virginia Mason Medical Center in Seattle, wo sie trainierte: „Sie tun gerade eine Sache. Eine Sache. Mach es richtig.' Aber ich hatte sie noch nicht in Aktion gesehen.

Sie traf mich am frühen Morgen am hinteren Eingang der Klinik, die von hochkarätigen Patienten wie Sheryl Crow, einer Brustkrebsüberlebenden, und Jolie benutzt wurde. Darin befand sich eine junge Frau, die ebenfalls positiv auf eine BRCA-Mutation getestet worden war. 'Sie ist eine Angelina-Patientin', sagt Funk, was bedeutet, dass sie zum Arzt kam, nachdem sie über die Behandlung des Oscar-Preisträgers gelesen hatte. Sie sollte nun die gleiche Abfolge von Prozeduren haben.

Kate Middleton verrückt

Funk führte dann eine nippelschonende Operation an ihr durch, die erste in einem dreistufigen Prozess. Bei dieser Operation wird die Brustwarze vom darunter liegenden Brustgewebe gelöst, das in der nächsten Phase entfernt wird. Die Idee, diesen Schritt hinzuzufügen, kam ihr von plastischen Chirurgen, die routinemäßig mehrstufige Verfahren durchführen. Es bedeutet mehr Arbeit als eine routinemäßige prophylaktische Mastektomie, und es wird nicht gut erstattet. Aber das kosmetische Ergebnis ist für einige Frauen besser. Prophylaktische Mastektomien sind auf dem Vormarsch, nicht nur für Frauen, die möglicherweise eine tödliche Mutation haben, sondern auch für Frauen, die keine haben und sich immer noch Sorgen um Brustkrebs machen. Letzteres ist ein Trend, den Experten, darunter die renommierte Brustkrebs-Behörde und die Autorin Susan Love, beunruhigend finden. Die Liebe gibt zum Teil der Ärzteschaft die Schuld. 'Wir haben jungen Frauen wenig zu bieten, um die Krankheit zu verhindern', sagt sie.

Alle Zweifel, die ich hatte, waren unbegründet. Funk 'chirurgisches Fachwissen war vom ersten Moment an zu spüren. Ihre Hände bewegten sich synchron zu den Händen ihrer OP-Schwester Folgende. Sie bewegte sich während der Operation um den Tisch herum und stellte ihren Körper und ihre Hände für jeden Teil der Prozedur in unterschiedlichen Winkeln auf. Ihr zuschauen erinnerte mich an meine medizinische Ausbildung bei Johns Hopkins, wo mir immer wieder beigebracht wurde, dass es wichtig ist, sich und den Patienten in die richtige Position zu bringen, bevor man einen Eingriff vornimmt, um Komplikationen zu vermeiden.

Anschließend diskutierten wir den Ruhm, den sie als Chirurgin Jolies erlangt hat. 'Die Entscheidung, an die Börse zu gehen, lag ganz bei ihr', sagt Funk. Sie und Brad hoffen, dass ihre Situation mit anderen Frauen mitschwingt. Sie sind in ihrem jeweiligen Leben beschäftigt und könnten nicht glücklicher sein, als das Wort immer lauter werden zu lassen, weil ich die Stimme sein kann. Was auch immer die Kritik ist, dass ich meine Klientel ausnütze, wird durch das Gute, das getan wird, außer Kraft gesetzt. '

Funk sagt, dass Jolies Entscheidung, zu ihr zu kommen, über einen Zeitraum von mehreren Jahren hinweg getroffen wurde. Während dieser Zeit suchte Jolie viele Möglichkeiten. Am Ende führten alle Wege zu Pink Lotus. Ryan, Funk Mentor, war nicht überrascht. 'Als ich die Geschichte hörte, sagte ich meiner Frau als Erstes:' Ich wette, Kristi war ihre Chirurgin ', sagt er und bemerkt den Ruf, den sie als diskrete und hochqualifizierte Ärztin am Hollywood-Set erworben hat. Die Landung von Jolie als Patientin hat möglicherweise zu einem Missfallen anderer Brustkrebschirurgen geführt, die in der Regel zu den unterstützendsten in der medizinischen Reihe zählen. Kein einziger Kollege in der Gegend von Los Angeles rief an, als die Nachricht bekannt wurde. 'Die Leute sind lustig', erklärt Funk.

Die Gründung einer eigenen Brustkrebs-Klinik mitten in Los Angeles, einer Stadt voller Gesundheitsdienstleister, hat sich als schwierig erwiesen. Funk wuchs in Pacific Palisades auf, einem Tomboy, der von Brüdern umgeben war, einem unwissenden Überflieger, der nicht wusste, dass sie die erste in ihrer Highschool-Klasse war, bis Stanford nach einem Ranking für seine College-Bewerbung fragte. Sie studierte dort Psychologie mit der Absicht, Schauspielerin zu werden. Nachdem sie mehrere Monate in Oxford verbracht hatte und sich freiwillig in Afrika gemeldet hatte, stellte sie fest, dass sie durch die Ausübung der Medizin eine größere Reichweite und eine größere Wirkung erzielen könnte. Sie schrieb sich an einer erstklassigen medizinischen Schule an der University of California in Davis ein und absolvierte anschließend eine Ausbildung bei Virginia Mason.

Einige Ärzte kümmern sich gern über viele Jahre hinweg um die chronischen medizinischen Probleme der Patienten. Funk ist nicht so ein Arzt. Sie ist eine prototypische Chirurgin: eine Handelnde, die instinktiv bereit ist, Probleme mit ihren eigenen Händen zu lösen. Nach ihrer Ausbildung zur Allgemeinchirurgin entdeckte sie ihre Spezialität, als sie die Gelegenheit erhielt, Leiterin des Programms für Brustchirurgie am Cedars-Sinai in Los Angeles zu werden. Die Fähigkeit, sich auf eine einzelne Krankheit zu konzentrieren und sie zu meistern, passte zu ihr. Die Inspiration für Pink Lotus kam zum Teil, als sie sah, dass das Gesundheitssystem Frauen nach einer abnormalen Mammographie oder einem positiven Test für eine BRCA-Mutation routinemäßig nicht unterstützte. 'Frauen sind ängstlich und niemand spricht mit ihnen', sagt sie. 'Ich bin ein guter Zuhörer, und ich weiß, wie wichtig es ist, dass die Leute sofort Antworten erhalten.'

Andy Funk gibt das Gefühl wieder, mit einer Handbewegung des Geschäftsmanns. Er sagt, dass Cedars-Sinai und andere große Krankenhäuser in Los Angeles nicht für die Patienten konzipiert sind, die sie versorgen. Fachärzte machen jeweils ihre eigenen Sachen, und die Patienten tummeln sich unter ihnen, müssen ihre eigenen Termine vereinbaren und sogar ihre eigenen Unterlagen von Ort zu Ort mitführen. Infolgedessen scheint niemand einen Plan zu haben, und niemand ist in der Eile, mit dem Patienten zu kommunizieren. Dies scheint mir zutreffend zu sein, nachdem ich jahrelang Patienten gesehen habe, die so frustriert sind über die Unordnung im Gesundheitswesen und die widersprüchlichen Botschaften, die sie von Ärzten erhalten .

Ziegenmilch gefrorener Joghurt NYC

Pink Lotus verfügt vor Ort über das meiste, was für eine Erstdiagnose nach einer abnormalen Mammographie erforderlich ist, sodass Frauen innerhalb weniger Tage Antworten und persönliche Aufmerksamkeit erhalten. Die Funk bauen Satellitenstandorte für die Mammographie in der Nähe von Los Angeles und haben Pläne für umfassende Brustkrebszentren in anderen Städten. Derzeit werden auch Anfragen von Ärzten großer Krebszentren beantwortet, die daran interessiert sind, die Art von patientenzentrierter Medizin zu praktizieren, die so viele Ärzte gerne abliefern würden.

Das Geschäft zum Laufen zu bringen, ist eine Herausforderung, insbesondere, weil Funk sich um jede Frau kümmert, die hereinkommen möchte. Das Zentrum nimmt Medicare, Medi-Cal (das kalifornische Medicaid-Programm) und nicht versicherte Patienten auf. Die Funk haben an einer Wohltätigkeitsorganisation namens Pink Lotus Petals gearbeitet, die Frauen dabei hilft, die Kosten für die Pflege zu bezahlen, wenn sie abnormale Mammogramme haben, aber keine Versicherung haben oder die Kosten nicht decken können. Obwohl die Frauen für diese Pflege nicht zu Pink Lotus gehen müssen, können sie es. Sie können sich auch an jeden anderen Arzt wenden, der die von der Wohltätigkeitsorganisation gezahlten Sätze akzeptiert, die unter den von der Regierung gezahlten Sätzen liegen. Funk sagt, dass eine der Rollen der verschiedenen Prominenten in ihrem Rolodex darin bestehen wird, Geld für diese Bemühungen zu sammeln. Offensichtlich hat dies bereits begonnen: Die Mammografiedienste bei Pink Lotus tragen den Namen Crow, und Jolie hat das Bewusstsein auf ein beispielloses Niveau gebracht.

Funk nimmt es einen Tag nach dem anderen. 'Es gibt große Grundlagen, die auf die Erforschung und Suche nach einer anderen magischen Droge gerichtet sind. Aber Frauen sterben überall um sie herum, während sie Milliarden ausgeben, um eine sehr schwer fassbare Heilung zu finden. In meinem Leben ', sagt sie,' kann ich etwas dagegen tun. '