Das perfekte Wochenende in Ogunquit, Maine

Freizeit

Getty Images

Ogunquit hat zweifellos etwas Liebenswertes. Das malerische Küstendorf in Maine, das etwa 45 Minuten von Portland und zwei Stunden von Boston entfernt liegt, hat weniger als 1.000 Einwohner und verfügt über ein öffentliches Verkehrssystem, das ausschließlich auf Trolleys basiert. Und dann gibt es natürlich die Tatsache, dass der Name 'schöner Ort am Meer' bedeutet. ein Spitzname, den es vom Indianerstamm erhielt, der sich Mitte des 17. Jahrhunderts dort niederließth Jahrhundert.

Meghan Markle Adresse

Für ein Dorf, das so klein erscheint, gibt es viel zu tun - und während Ogunquit einst als Reiseziel nur im Sommer galt, ist es jetzt das ganze Jahr über attraktiv. Ich war für ein Wochenende im September und verstand plötzlich, warum die Leute nach nur wenigen Tagen dazu neigen, Loyalisten zu werden. Seit meinem ersten Besuch habe ich die Expertise von American Express Travel genutzt, um meine Reise zu planen. Der Service vermittelt Ihnen einen Lebensstilberater, der die Gegend kennt, und stellt eine detaillierte Reiseroute mit den besten Aktivitäten für Sie zusammen und Orte zu gehen.



Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zu allem, was Ogunquit zu bieten hat.



BLEIBE:

Unter den vielen Hotels in der Region sind nur wenige so hoch angesehen wie Klippenhaus. Das Anwesen ist so etwas wie eine Institution - es heißt Gäste seit 1872 willkommen, und obwohl das Hotel in diesem Jahr frisch renoviert wurde, durchdringt es den Sinn für Geschichte. Die Zimmer sind geräumig und mit schickem nautischem Dekor gestaltet. Buchen Sie unbedingt eines, das einen Balkon mit Blick auf die Klippen nach dem Vorbild hat.
BEWERTUNGEN LESEN JETZT BUCHEN

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Lindsay Silberman (@lindsaysilb) am 4. September 2018 um 10:13 PDT

ESSEN:

Die gastronomischen Einrichtungen in Ogunquit reichen von schnörkellos bis gehoben, wobei frische Meeresfrüchte (natürlich) bei den meisten Menüs im Vordergrund stehen. Für ein echtes lokales Aroma essen Sie zu Mittag in Barnacle Billys in Perkins Cove. Das Ogunquit-Standbein ist bekannt für seinen Hummer, die gedämpften Muscheln und die erstklassige Lage direkt am Wasser. Eine weitere gute Option für eine ungezwungene Küche ist das Lobster Shack, auch in Perkins Cove.

Für ein anspruchsvolleres Ambiente (und eine ebenso anspruchsvolle Speisekarte) gehen Sie zu MC Perkins Cove. Das Restaurant des Küchenchefs ist bei Sonnenuntergang absolut atemberaubend und bietet eine beeindruckende Weinkarte sowie köstliche Cocktails. Weitere herausragende Restaurants in der Umgebung sind: Die Pinne (befindet sich am Cliff House), Northern Union, und Angelinas.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Lindsay Silberman (@lindsaysilb) am 31. August 2018 um 14:07 Uhr PDT

Wenn Sie eine Naschkatze haben, sind Sie ein bisschen müde, wenn Sie nicht vorbeischauen Rokoko-Eis Auf der Hauptstraße. Der Laden ist ein Außenposten des ursprünglichen Rokoko-Standorts und serviert einzigartige Aromen wie Blueberry Chipotle und Sweet Avocado Cayenne.

die Ermordung von Gianni Versace Staffel 2

DINGE DIE ZU TUN SIND:

Gehen Marginal Way ist ein Muss. Der malerische, kilometerlange Pfad verspricht ein typisches New England-Erlebnis: Villen am Wasser, schroffe Klippen, Leuchttürme und atemberaubende Strände.

Für ein echtes Ortsgefühl, Fahren Sie mit einem lokalen Trolley durch die Stadt, oder auf dem Wasser gehen -Finestkind Cruises bietet Fischerbootstouren, Hummerbootstouren oder Sonnenuntergangssegel an, die direkt von Perkins Cove starten.

Wenn Sie Lust auf einen Schlummertrunk oder ein wenig Abendunterhaltung haben, sind Sie bei uns genau richtig Die Veranda. In der von den Einheimischen bevorzugten Piano-Bar wird fast immer Live-Musik geboten. (Seien Sie gewarnt: Während der Hochsaison wickelt sich die Eingangslinie gelegentlich um den Block, sodass Sie früh anreisen möchten.)