Die eine Figur, die wir im neuen Downton Abbey-Film definitiv nicht sehen werden

Kunst Und Kultur

David M. Benett Getty Images

Zur Freude von Downton Abbey Fans überall, das vielgeliebte Periodendrama geht auf die große Leinwand.

Holen Sie sich Movie Ticketse

Mit freundlicher Genehmigung von Focus Features

Aber mindestens eine geliebte Figur wird nicht im Film sein. Lily James, die Lady Rose in den letzten Staffeln der Serie spielte, teilte mit Menschen dass sie nicht im Film erscheinen wird.



& ldquo; Meine Figur Rose ist nach New York gezogen, und es wäre weit hergeholt, sie zurückzubringen. & rdquo; Sie sagte.



Trotz James 'aufkeimender Karriere sagte sie, es sei kein Terminplanungsproblem. & ldquo; Ich wäre gerne für eine Szene zurückgekommen, aber für einen Film kann es nicht wie ein Weihnachtsspecial sein und es muss eine fokussierte Handlung sein, & rdquo; Sie sagte. & ldquo; Es war kein Platz für Rose. & rdquo;

Das heißt aber nicht, dass sie nicht begeistert ist, wenn die Geschichte der Crawley-Familie auf dem Bildschirm fortgesetzt wird. 'Ich bin so aufgeregt dafür - ich werde in der ersten Reihe sein', sagte sie.

Focus Features und Carnival Films haben bestätigt, dass 'die Original-Hauptdarsteller der renommierten Fernsehserie sich versammelt haben, um zu dem Spielfilm zurückzukehren, der im Laufe dieses Sommers in Produktion gehen wird'.

Alfred Brush Ford

Und seien Sie versichert, das heißt die meisten Wenn nicht, kehren alle Ihre Lieblingscharaktere zurück, einschließlich Maggie Smith, die zuvor Zweifel daran hatte, die Geschichte der Crawley-Familie fortzusetzen.

Im Oktober 2017 sagte Maggie Smith ziemlich definitiv, dass sie in keinem Spin-Off von Downton Abbey auftreten würde. »Ich kann nicht«, sagte sie zu Graham Norton. 'In welchem ​​Alter würde ich sein?

In einem Interview mit dem British Film Institute schlug sie vor, der Film könne mit Lady Granthams Beerdigung beginnen.

'Ich denke nur, es drückt es aus, weißt du was ich meine?' Sie sagte. „Ich weiß nicht, woran es liegen könnte. Es war so schlängelnd, was würdest du tun? Jedenfalls ist das nicht mein Problem. '

Aber es scheint, als hätte sie ihre Meinung geändert. Am Ende vermisste Smith angeblich die anderen Schauspieler und stieg in die Produktion ein.

'Ich vermute in vielerlei Hinsicht, dass Maggie die Zusammenarbeit mit den anderen Schauspielern verpasst hat', sagte der ausführende Produzent Gareth Neame und enthüllte, dass Smith der letzte Schauspieler war, der sich für das Projekt anmeldete. 'Als sie völlig sicher war, dass alle das tun würden und es geschah, war sie an Bord.'

Laut Produzent Gareth Neame fehlt auch Samantha Bonds Lady Rosamund in der Geschichte, da das Team wollte, dass der Film 'sich wirklich darauf konzentriert, wer eigentlich die Charaktere bei Downton sind'.

 »Ich habe Samantha angerufen und gesagt: » Ich glaube, das Drehbuch enthält einfach nichts für Sie, aber vielleicht ein anderes Mal «, sagte er Gutes Housekeeping. 'Wir haben all diese wiederkehrenden Charaktere geliebt - alle von Violet Granthams Dienern, wir lieben diese Charaktere auch. Aber wir mussten uns wirklich auf die Hauptcharaktere konzentrieren & hellip; Der Film hätte vier Stunden gedauert «, sagte er.

Downton Abbey kommt am 20. September in die US-amerikanischen Kinos. Jetzt Tickets bestellen

Sehen Sie sich den Trailer hier an: