Michelle Williams debütiert mit ihrem Verlobten Thomas Kail in den Schlumberger Juwelen auf dem roten Teppich

Uhren & Schmuck

Frazer HarrisonGetty Images

Was hat Michelle Williams mit Liz Taylor, Audrey Hepburn, Jackie Kennedy, Bunny Mellon und Lady Gaga gemeinsam? Fosse / VerdonWilliams trug ein auffälliges oranges Kleid von Louis Vuitton und posierte mit ihrem Verlobten Thomas Kail, der sie als Gwen Verdon in der Miniserie inszenierte. (Das Paar erwartet später in diesem Jahr ein Baby.) Ihr Schmuck war schlicht, aber mit einem auffälligen Set von Ringen von Schlumberger versehen.



Michelle Williams auf dem roten Teppich der Golden Globes.
Jon KopaloffGetty Images

Williams, der von Kate Young (a AGB Schmuckpreisgewinner), hat in der Vergangenheit mutige Schmuckentscheidungen getroffen - denken Sie daran, dass Fred Leightons antike Diamantkette mit der gelben Vera Wang '> Er ist zwar kein bekannter Name, aber die Designs, die er für Tiffany & Co. kreiert hat, sind legendär. Er wurde in Frankreich in eine erfolgreiche Familie von Textildesignern geboren und begann seine eigene Karriere bei Elsa Schiaparelli. Im Jahr 1956 erregte er die Aufmerksamkeit des revolutionären Präsidenten von Tiffany & Co., Walter Hoving (der später Elsa Peretti unter Vertrag nahm, um Stücke für das Unternehmen zu kreieren) und begann bald wilde, fantasievolle Juwelen zu zeichnen, die oft von der Natur inspiriert waren - die Halskette Hedges and Rows. die Eichelnadeln, die Fünf-Blätter-Brosche, die Dauphin-Brosche in Fischform, die Liz Taylor gern im Haar trug.



Schlumberger wurde immer von dem beflügelt, was Diana Vreeland als seinen Glauben an 'das Wunder der Juwelen' beschrieb. Präsident Kennedy wandte sich an Schlumberger, als er sich dem Dilemma gegenübersah, was er für seine weltberühmte, geschmackvolle Frau kaufen sollte, und entschied sich für den Rubin-Zwei-Früchte-Clip, den die First Lady oft trug und der jetzt in der Kennedy-Bibliothek in Boston ausgestellt ist. Sie trug ihre bunt emaillierten Schlumberger-Armreifen so oft, dass sie als 'Jackie-Armbänder' bezeichnet wurden.



First Lady Jacqueline Kennedy trug 1961 in Kanada den Two Fruit Clip.
Leonard McCombeGetty Images

Stellen Sie sich an jedem Samstag an die Schlumberger-Vitrine in der Fifth Avenue Tiffany, und Sie werden immer noch Leute hören, die hereinkommen und nach ihrem Namen fragen. Schlumberger hat auch den historischen gelben Tiffany-Diamanten, den Lady Gaga letztes Jahr bei den Oscars trug, in eine Brosche mit dem Namen Bird on a Rock und als Mittelpunkt seiner von Audrey Hepburn getragenen Halskette mit Bandrosetten gesetzt, um für das Frühstück bei Tiiffany zu werben. (Das aktuelle Design wurde 2012 rund um den Stein erstellt.)