Meghan Markle macht ihren ersten öffentlichen Knicks am Weihnachtstag

Erbe

Getty Images

In dieser Ferienzeit gab es mehrere Premieren für die baldige königliche Meghan Markle. Sie wurde zu ihrem ersten Weihnachtsessen mit der Königin eingeladen, sie besuchte zum ersten Mal den Gottesdienst in Sandringham mit der königlichen Familie und machte heute Morgen ihren ersten öffentlichen Knicks.

Wie oben zu sehen, knicksten sowohl Markle als auch ihre zukünftige Schwägerin Herzogin Kate vor der Kirche St. Mary Magdalene vor der Königin. Prinz Harry und Prinz William senkten beide den Kopf, um ihre Großmutter, den Monarchen, zu respektieren.



Meghan Markle zeigt, dass sie den königlichen Knicks gemeistert hat! pic.twitter.com/VyQ3H6Eku6



- HEUTE (@ HEUTE) 25. Dezember 2017

zu MenschenVon Meghan wird erwartet, dass sie nicht nur der Königin, sondern auch Prinz Philip, Prinz Charles und Herzogin Camilla einen Knicks macht. Die Zeitschrift weist auch darauf hin, dass es ein königliches Protokoll ist, dass Markle eintaucht, wenn er Prinz William und Herzogin Kate trifft.