Treffen Sie Isla Phillips, die Urenkelin von Queen Elizabeth

Erbe

UK Press PoolGetty Images

Prinz George, Prinzessin Charlotte, Prinz Louis und Archie Harrison Mountbatten-Windsor sind vielleicht die bekanntesten Mitglieder der jüngsten Generation von Royals, aber sie haben einige bezaubernde Verwandte, die sich aus dem Rampenlicht heraushalten. Ein solches Familienmitglied der Königin '> Folgendes müssen Sie über sie wissen:

Isla Elizabeth Phillips wurde am 29. März 2012 geboren.

Ihre Eltern sind Peter und Autumn Phillips. Als er 2008 die kanadische Autumn Kelly heiratete, heiratete Peter Philips als erstes Enkelkind der Königin. Das erste Kind des Paares, Savannah, wurde 2010 geboren. Ihre jüngere Schwester Isla kam eineinhalb Jahre später.

Isla wurde im Gloucestershire Royal Hospital geboren und wog sieben Pfund und vier Unzen. Zu dieser Zeit veröffentlichte der Palast eine Erklärung, wonach die Königin und ihre Familie von ihrer Ankunft 'entzückt' waren.



'Die Königin, der Herzog von Edinburgh, die Prinzessin Royal, Kapitän Mark Phillips und die Familie von Autumn wurden informiert und freuen sich über die Neuigkeiten', heißt es in der Ankündigung. 'Isla Elizabeth ist das zweite Kind für Peter und Autumn, das zweite Enkelkind für die Princess Royal und das zweite Urenkelkind für die Queen und den Duke of Edinburgh.'

Obwohl spekuliert wurde, dass Islas zweiter Vorname der Königin zu Ehren ist, wurde dies nie offiziell bestätigt.

Isla mit ihrer älteren Schwester und Großmutter, Prinzessin Anne, im Jahr 2015.
Getty Images

Sie ist derzeit 17. in der Reihe des britischen Throns.

Trotz ihrer Position in der Reihenfolge der Nachfolge hat Isla Phillips nicht den Titel Ihrer Königlichen Hoheit inne. Laut BBC haben Kinder der Tochter eines Monarchen keinen „Ranganspruch“, und als Islas Vater Peter Phillips geboren wurde, lehnten seine Eltern, Prinzessin Anne und Kapitän Mark Phillips, das Angebot der Königin ab, ihm eine zu geben Titel. Da keine ihrer Eltern einen königlichen Rang innehat, hat Isla auch keinen.

Isla isst 2016 Eis mit ihrer Mutter und ihrer älteren Schwester.
Getty Images

Isla nimmt an bestimmten königlichen Veranstaltungen teil.

Isla auf dem Buckingham Palace-Balkon bei der Trooping the Color-Parade 2017.
Getty Images

Trotz der Tatsache, dass die Familie Phillips ein eher zurückhaltendes Leben in London führt, ist Isla bei bestimmten königlichen Ereignissen anwesend, einschließlich Trooping the Colour. Isla debütierte 2017 bei der jährlichen Geburtstagsparade der Königin. Sie und ihre Schwester standen in der Nähe von Prince George und Princess Charlotte auf dem Buckingham Palace-Balkon. Isla erschien 2018 und 2019 erneut auf dem Balkon für Trooping the Color.

Die Familie Phillips hat sich auch mehrmals zur Weihnachtsmesse mit dem Rest der königlichen Familie zusammengetan und besucht normalerweise das jährliche Weihnachtsessen der Königin im Buckingham Palace.

Peter Phillips geht im Dezember 2018 mit Savannah und Isla zum Weihnachtsgottesdienst mit dem Rest der königlichen Familie in Sandringham.
Joe Giddens - PA ImagesGetty Images

Isla verbringt oft Zeit mit ihren königlichen Verwandten.

Isla hat viele Spielkameraden in der königlichen Familie. Zu ihren besten Freunden zählen ihre zweiten Cousins ​​Prince George und Princess Charlotte.

Isla mit Prinzessin Charlotte, Prinz George, ihrer älteren Schwester Savannah und ihrer Mutter im Juni 2018.
Karwai TangGetty Images

Sie scheint auch ihre Cousine Mia Tindall zu mögen. Mia, die Tochter von Peters Schwester Zara, ist ungefähr zwei Jahre jünger als Isla, aber sie wurden im Laufe der Jahre oft zusammen fotografiert. Bei den Whatley Manor Horse Trials im Gatcombe Park im Jahr 2018 wurden zum Beispiel die Cousins ​​gesichtet, die eine tolle Zeit am Spielfeldrand hatten.

Isla spielt im September 2018 mit ihrer Cousine Mia Tindall.
Mark Cuthbert Getty Images

Isla war eine königliche Brautjungfer bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie.

Isla und ihre Schwester Savannah schlossen sich mehreren anderen jungen Royals an, darunter Mia Tindall, Prinzessin Charlotte, Prinz George und Maud Windsor als Mitglieder von Eugenies Brautpartei.

Isla mit dem Rest der Brautpartei von Prinzessin Eugenie, einschließlich Prinz George, Prinzessin Charlotte und ihrer Schwester Savannah, nach der Hochzeit.
WPA PoolGetty Images