Das Leben ist ein Film über den College-Zulassungsskandal

Kunst Und Kultur

Der diesjährige College-Zulassungsskandal war maßgeschneidert für einen Fernsehfilm - und es ist keine Überraschung, dass Lifetime auf dem Vormarsch ist. Am Dienstag gab A + E Networks-Präsident Rob Sharenow auf dem zweijährlichen Treffen der Television Critics Association bekannt, dass der Sender bereits mit einem von Operation Varsity Blues inspirierten Streifen in Produktion ist. Folgendes wissen wir bisher über den Film.

Der Trailer wurde endlich veröffentlicht.

Und es bietet all das Drama, die fast gute Schauspielkunst und die allgemeine Güte fürs Leben, die wir uns nur wünschen können. Schau es dir oben in vollem Umfang an.

Ein Hauptdarsteller hat eine Verbindung zu Felicity Huffman.

Die Schauspielerin Penelope Ann Miller, die im kommenden Film von Lifetime zu sehen sein wird, teilte einmal den Bildschirm mit Huffman in der ABC-Serie Amerikanisches Verbrechen.



Miller wird Huffman jedoch nicht porträtieren - tatsächlich wird es niemand tun. Die beiden Hauptfiguren Caroline (Miller) und Bethany (Mia Kirshner) scheinen größtenteils erfundene Figuren zu sein, basierend auf den vielen wohlhabenden Müttern, die in den College-Zulassungsskandal verwickelt waren. In dem Film ist jedoch eine reale Person abgebildet: Michael Shanks wurde als Rick Singer, der College-Berater im Zentrum von Operation Varsity Blues, besetzt.

Miller (links) und Huffman (rechts) besuchen eine Vorführung von Amerikanisches Verbrechen im Jahr 2015.
Michael TranGetty Images

Die Handlung konzentriert sich insbesondere auf zwei Personen.

'College-Zulassungsskandal Ich werde zwei wohlhabenden Müttern folgen, die die Leidenschaft teilen, ihre Teenager an die bestmögliche Hochschule zu bringen “, heißt es in der offiziellen Beschreibung Hollywood Reporter. 'Wenn der Berater für charismatische College-Zulassungen Rick Singer eine Nebentür zu den renommierten Institutionen ihrer Träume anbietet, nehmen sie gerne an Visionen von begehrten Zulassungsbescheiden in ihren Köpfen teil.'

Lebenslange Anhänger müssen nicht lange warten, um es zu sehen.

Obwohl ein konkreter Premierendatum noch bekannt gegeben werden muss, versprach Sharenow, den Film zu betiteln Der College-Zulassungsskandal, wird am 12. Oktober auf Lifetime debütieren.

Es ist nicht die einzige skandalöse Adaption von Hochschulzulassungen auf kleinem Bildschirm.

Annapurna Television hat die Rechte an gesichert Akzeptiert-ein bevorstehender Band von Wallstreet Journal Die Reporter Melissa Korn und Jen Levitz über den Skandal - und entwickeln ihn als limitierte Serie.

Wenn Lifetime den Zuschauern den seifigen Konflikt beschert, nach dem sie sich sehnen, wird dieses Projekt mehr journalistischen Rückhalt haben (und hoffentlich auch ein gutes altmodisches Drama).