DAME DES HAUSES

Erbe

Erinnerung an die verstorbene Witwe Herzogin von Devonshire, Deborah Cavendish. Galerie 10 Fotos anzeigen

Deborah Cavendish - Witwe Herzogin von Devonshire im Titel, Debo für ihre Freunde, die letzte der berühmten Mitford-Schwestern für Chronisten der Gesellschaft, Stella Tennants Großmutter für Anhänger der Mode - starb am Mittwoch, dem 24. September, im Alter von 94 Jahren. AGB Das erste Mal besuchte sie Chatsworth, das großartige und legendäre Familiengut, das sie 1997 aus dem Ruin ihrer Vorfahren in ein florierendes Unternehmen verwandelte, und kehrte in unserer März-Ausgabe 2014 durch die Linse des Fotografen Bruce Weber zurück. Sie war bekannt für ihre Leichtigkeit bei den fast 600.000 Besuchern, die durch die Hallen von Chatsworth gingen, oder vielleicht für ihre stolze Wertschätzung von Elvis Presley als 'Hausfrau-Herzogin'. Trotzdem berichtete Weber, dass sie, als er sie beim Füttern ihrer begehrten Hühner fotografierte, Jean Patou Couture trug. 1 von 10 1938 - Die Herzogin in der Mitte bei einem Punkt-zu-Punkt-Hindernisrennen in Enstone. 2 von 10

1940 - Besuch bei Lord Redesdale in High Wycombe. 3 von 10 1941 - Der Herzog von Devonshire, Lord Andrew Cavendish und seine Frau Deborah Mitford nach ihrer Hochzeit. 4 von 10

1946-Chat mit einer Gruppe südafrikanischer Kriegsbräute im Victoria League Hospital. 5 von 10 1954- Fotografiert bei einem Bankett der Royal Society of St George. 6 von 10

1961 - Im Dorchester Hotel in London. 7 von 10 1981 - Mit ihrem Ehemann, dem Herzog von Devonshire. 8 von 10

2003 - Teilnahme an Thanksgiving, um das Leben und Werk von Sir Hardy Amies zu feiern. 9 von 10 2010-Beim Gedenkgottesdienst für Rosemary Parker Bowles. 10 von 10 Nächste Dorm Room Punch List