Es ist offiziell Kirschblüten-Saison in Washington, DC.

Reise

Getty Images

Es ist offiziell Kirschblüten-Saison und die wunderschönen Knospen blühen wieder in Washington, DC, wo jedes Jahr im März das Nationale Kirschblüten-Festival stattfindet. Zu Ehren des Frühlings haben wir Ihnen einige unserer Lieblingsfotos der hübschen Blütenblätter des diesjährigen Festivals und der vergangenen Jahre mitgebracht, um die Saison in pink und hübschem Stil zu beginnen.

1. Was die Kirschblütenzeit so besonders macht, ist, dass die Blüten eines einzelnen Baumes normalerweise nur ein oder zwei Wochen lang blühen.







Getty Images

2. Das National Cherry Blossom Festival feiert das Geschenk des Bürgermeisters von Tokio aus dem Jahr 1912, 3.000 Kirschbäume in die USA zu senden.

Getty Images

3. First Lady Taft und Viscountess Chinda pflanzten die ersten Bäume.



4. Während über ein Dutzend verschiedener Baumarten in die USA geliefert wurden, regieren derzeit nur zwei Arten die Population des Gebiets.

Getty Images

5. Über 1,5 Millionen Menschen kommen jedes Jahr zum Festival nach Washington DC.



Getty Images

6. Der DC National Park hat sogar eineBloom Watch'das verfolgt und sagt das Blühen der Kirschblüten jedes Jahr voraus.

Getty Images

7. Einer der begehrtesten Orte der Welt für eine Hochzeit ist 'unter einem Kirschbaum'.

Meghan Markle Jessica Mulroney



Getty Images

8. Fast 100 Prozent der auf den Bäumen angebauten Früchte (obwohl nicht viele Früchte produzieren) sind Sauerkirschen.

Getty Images

9. Sie können als regieren Kirschblüten-Königin.



Getty Images

10. Wie man die Hauptarten unterscheidet, die die USA dominieren: Die weißen Blüten sind wolkenartig und heißen Yoshino, während die rosa Bosse in Trauben kommen und Kwanzan heißen.

Getty Images

11. Die Kirschblüte ist Japans inoffizielle Nationalblume.



Getty Images

12. Während des Zweiten Weltkriegs wurden Kirschbäume in den USA als „orientalisch“ blühende Kirschbäume bezeichnet, und das DC-Festival wurde ausgesetzt.

Getty Images

13. Kirschblüten erscheinen auf einigen japanischen Währungen.



Getty Images

14. Die 'Blütezeit' der Blume ist die Zeit, in der sich 20 Prozent der Blüten der Blume geöffnet haben.

Getty Images

15. Die meisten Kirschblütenarten haben genau fünf Blütenblätter auf jeder Blume.



Getty Images

16. 1999 deckte CNN das Fällen von vier Kirschbäumen im Gezeitenbecken durch zwei Biber ab (die später in einem von den Bäumen entfernten Wildschutzgebiet gefangen und wieder freigelassen wurden).

Getty Images

17. Die Tradition des Festivals begann 1927, als eine Gruppe von Studenten an einer Nachstellung der Schenkung von 1912 teilnahm.



Getty Images

18. Das erste offizielle nationale Kirschblütenfest fand jedoch erst 1935 statt.

Getty Images

19. Seit seinem Start hat sich das Festival von einer Woche auf nunmehr fünf erweitert.



Getty Images

Der 15. September ist der Kirschblütentag in Brisbane, Australien. Die Teilnehmer feiern mit rosa Hemden.

Getty Images

21. Es wurden viele japanische Gedichte über die Blume geschrieben, die als Metapher für das Leben selbst bezeichnet wurde.

Prinz Harry Königin Elizabeth


Getty Images