So sehen Sie die atemberaubenden Meteorschauer dieses Monats

Freizeit

Getty Images

Der Oktober ist vielleicht am bekanntesten für Kürbisse, Herbstlaub und Spukhäuser, aber der Monat ist auch die beste Zeit für Meteoritenschauer. Angehende Astronomen und Sterngucker werden ihre Kalender für den Höhepunkt des orionidischen Meteoritenschauers markieren wollen, der an diesem Wochenende ansteht.

Der orionidische Meteoritenregen findet jeden Oktober statt, wenn die Erde durch eine Trümmerspur läuft, die von Halleys Kometen zurückgelassen wurde (die wir leider erst 2061 wieder sehen werden). Es ist vom 2. Oktober bis zum 7. November sichtbar, wird aber voraussichtlich in der Nacht vom 20. Oktober bis zum frühen Morgen des 21. Oktober seinen Höhepunkt erreichen.

Laut Sierra Club werden auf dem Höhepunkt voraussichtlich 25 Meteore pro Stunde über den Himmel fliegen. Und die beste Zeit für Sterngucker, um die Dusche zu sehen, ist kurz nach Mitternacht, berichtet AccuWeather. 'Der Mond geht am Abend unter, was hervorragende Sichtbedingungen bietet', sagte der leitende Meteorologe Dave Samuhel.



Ein Foto vom Draconid-Meteorschauer 2011.
P-M HEDEN / AFP / Getty Images

Anfang dieses Monats wurde Sternguckern der Draconid-Meteorschauer angeboten, der am Sonntag, dem 8. Oktober, seinen Höhepunkt erreichte. Das Ereignis hat seinen Namen von der Konstellation Draco the Dragon, der Stelle am Himmel, an der der Schauer beginnen wird, berichtet EarthSky. Es ist ein seltenes Phänomen, da Weather.com berichtet, dass es am besten abends direkt nach Sonnenuntergang zu sehen ist, im Gegensatz zu kurz vor Sonnenaufgang. Gehen Sie also nach draußen, sobald der Himmel am 8. Oktober dunkel wird, um die beste Chance zu haben, zahlreiche Sternschnuppen zu entdecken.

Der Orionid Meteorschauer im Jahr 2016.
Yuri Smityuk TASS über Getty Images

Nun, da du die Daten hast, wie geht es dir eigentlich? sehen diese Events? Finden Sie einfach einen Platz unter freiem Himmel, fern von Städten, künstlichem Licht und Umweltverschmutzung. Dann ist es so einfach wie nachzuschauen!