Wie man das teuerste Sandwich der Welt macht

Essen

Serendipity 3

In einer Kolumne mit dem Titel 'Wie wir Amerika ruinieren' New York TimesDavid Brooks schrieb am Dienstag über die erheblichen Hindernisse für die soziale und wirtschaftliche Mobilität, die dieses Land plagen. Aber alles, was irgendjemand zu bemerken schien, war eine unglückliche Anekdote, in der Brooks erzählte, wie er einen Freund mit 'nur einem Highschool-Abschluss' zu einem Gourmet-Sandwichladen brachte, wo er sich darüber ärgerte, dass die 'kulturellen Kennzeichen' der 'Sandwiches' Padrino und ' Pomodoro und Zutaten wie Soppressata, Capicollo und ein Striata-Baguette hatten ihr Unbehagen bereitet.

Die beiden gingen in ein anscheinend weniger beleidigendes mexikanisches Restaurant, aber falls Brooks beschließt, einen anderen lehrreichen Freund zum Mittagessen mitzunehmen, können wir vorschlagen, dass er Serendipity 3 in New York meidet? Laut den Guinness-Weltrekorden dient es dem das teuerste Sandwich der Welt. Hier zeigt der kreative Küchenchef des Restaurants, Joe Calderone, wie der Quintessential Grilled Cheese zubereitet wird.

Brot: Französisches Pullman-Brot mit Champagner von Dom Pérignon mit essbaren 23 Karat Goldflocken



Glasur: Gras gefütterte weiße Trüffelbutter mit Goldflocken

Käse: Dicke Scheiben von Caciocavallo Podolico, hergestellt von den Podolica-Rindern in Süditalien. Von diesen Rindern sind nur noch 25.000 übrig, und sie weiden auf aromatischen Gräsern wie Süßholz, Fenchel, Wacholder und Walderdbeeren, die dem in Höhlen gereiften Käse sein süßes Aroma verleihen.

Garprozess: Drei bis vier Minuten auf der Panini-Presse gegrillt

Beilage: Südafrikanische Hummertomatencremesuppe, serviert in einem 'Vega'-Glas aus Baccarat-Kristall

Teller: Baccarat-Kristall 'Mille Nuits'

Preis: 214 USD

Vorankündigung erforderlich, um zu bestellen: 48 Stunden

Inspiration: 'Wir wollten etwas Unglaubliches für den Nationalen Sandwich-Tag schaffen, und es gibt nichts Amerikanischeres als gegrillte Käse- und Tomatensuppe', sagt Calderone. Also machten wir uns auf die Suche nach dem ultimativen gegrillten Käse. Wir fanden diesen erstaunlichen, seltenen Käse und mussten ihn mit einem großartigen „Weißbrot“ kombinieren, also spielten wir mit Rezepten des französischen Pullman-Brotes und beschlossen, ihm eine raffinierte Wendung zu geben, indem wir Champagner von Dom Pérignon anstelle von Wasser hinzufügten. Wir haben 23K essbare Goldflecken hinzugefügt, damit es funkelt. Also hatten wir jetzt den Sandwich-Teil. Natürlich konnten wir dieses Sandwich nicht in Tomatensuppe tauchen! Wir haben eine San Marzano Tomaten-Hummer-Biskuitcreme mit südafrikanischen Hummerschwänzen hergestellt, in die das Sandwich getaucht wird. Harte Arbeit, viel Aufwand und ein bisschen Glück und wir hatten einen Gewinner! '

Das teuerste Sandwich der Welt enthält Brot mit Champagner von Dom Pérignon und 23 Karat Goldflocken.
Serendipity 3