Kaum zu glauben, dass dies nicht die Hochzeit des Sommers oder die Ewige war

Die Szene

Tara Sgroi

Es war das wahrste mögliche Blind Date. Als die New Yorker Fashionista Katalina Sharkey De Solis im Juni das erste Mal vorhatte, die Designerin Ashley Hicks zu treffen, sagte sie ihm, dass sie ihn im sehr traditionellen Londoner Restaurant The Wolseley möglicherweise nicht wiedererkennen könne. Sie ist so kurzsichtig, dass sie legal blind ist, und teilte ihm mit, dass sie nicht die Absicht habe, ihre Brille zu tragen. Ashley antwortete besorgt: 'Was ist, wenn ich dich nicht erkennen kann?' Sie sagte ihm, das wäre kein Problem. Sie würde ein lebensgroßes aufblasbares Krokodil tragen, das oft auf ihrem Instagram zu sehen ist.

Meghan Markle königliche Familie

»Heutzutage trage ich eine rote Rose Sie haben eine Nachricht bekommen Scheint so veraltet zu sein «, sagte Sharkey. Â »Was ist in The Wolseley leichter zu erkennen als ein aufblasbarer Alligator?





Donald Robertson und Hochzeitsgast.
Tara Sgroi

Hicks war begeistert. Der Patensohn von Prinz Philip und Cousin von Prinz Charles, Hicks, ist trotz der gelegentlichen gegenteiligen Behauptungen seiner Kinder alles andere als snobistisch. Er war verliebt in Kata, nachdem er sie auf den Instagram-Videos ihres gemeinsamen Freundes Donald Robertson gesehen hatte. Nachdem Robertson als 'Warhol of Instagram' bezeichnet wurde, erkannte er, dass er einen Edie brauchte, und fand in Kata die perfekte Muse.



'Kata in New York trägt gern keine Hosen und keine Hasenohren', sagte Robertson. „Amerikanische Männer finden das schrecklich und fliehen. Britische Männer denken, das ist jemand, den Sie heiraten sollten. '

Christian Louboutin und Kata de Solis
Tara Sgroi

Kata war sicher der Meinung, dass Ashley jemand war, den sie heiraten sollte:

„Ich wusste es sofort, als ich ihn traf. Obwohl ich es vielleicht schon vorher wusste. Ich wusste nicht wirklich, wie er aussah, aber er brachte mich jeden Tag zum Lachen mit seinen Untertiteln und Kommentaren in seinen sozialen Medien - seine selbstironische Erzählung, die für seine geliebten Hühner geschaffen wurde, sein witziges Hin und Her mit seinen beiden Töchter, seine vergänglichen Korrekturen, als seine Anhänger Wandmalerei mit Marmoreinlage verwechselten. Wir haben uns vielleicht erst im Mai getroffen, aber der Grundstein wurde schon viele Monate zuvor gelegt. '

Wo ist die Krone?

Kein Wunder also, dass der Alligator, liebevoll Donald genannt, vier Monate später bei der Hochzeit des Paares im The Grove in Oxfordshire wieder auftauchte.



Tara Sgroi

Ashley schlug zwei Wochen nach ihrem ersten Treffen vor und entschuldigte sich dann sofort, dass er keinen Ring parat hatte.

Kata antwortete: ‚Oh, keine Sorge! Ich brauche keinen Ring! Ich habe schon viel. Und ich habe mir einen der Diamant-Camélia-Ringe geholt, die ich bei Chanel gekauft hatte, und ihn mir auf den Finger legen lassen. «

New York Hochzeit
Tara Sgroi

Dieser Ring wurde inzwischen zu einem etwas ernsteren Ring aufgewertet, der von Solange Azagury Partridge entworfen wurde und so gestaltet ist, dass er wie eine riesige Kobra mit Reißzähnen aussieht.

Und ja, die Braut trug Hasenohren, gepaart mit einem atemberaubenden Spitzenoverall von Jennifer Zuccarini von Fleur du Mal, Schmuck von Erickson Beamon und Schuhen von Christian Louboutin (der anwesend war). Der Bräutigam zog einen riesigen Hühnerkopf an, eine Hommage an die vielen Hühner, die auf dem Anwesen der Familie leben. Das passt, wie Kata bemerkt: „Ich war anfangs nicht von Ashley fasziniert, sondern von seinen drei schönen Hühnern, die auf seinem Instagram-Account zu sehen waren - Caterina Sforza, Lady of Imola; Lucrezia Borgia; und die STAR, Barbara Brandenburg, Marchesa di Mantova - über die ich während eines Panels über soziale Medien bei SXSW im März gesprochen habe, bevor ich Ashley persönlich getroffen habe. '

Leider starb Barbara Brandenburg, Marchesa di Mantova, das Huhn an dem Tag, an dem Kata ein britisches Visum erhielt.



Die Hochzeitseinladung, entworfen von Donald Robertson.
Donald Robertson

Also, während Barbara, das Huhn, merklich abwesend war, waren einige ziemlich gute Menschen bei der Hochzeit an ihrer Stelle. Zu den Gästen gehörten Hamish Bowles, Christian Louboutin, Gwendoline Christie und Giles Deacon sowie Mickey Boardman und Ashleys Ex-Frau Allegra Hicks und Lady Pamela Hicks, die mit ihrer neuen Tochter „sehr zufrieden“ sein soll -Gesetz und fühlt, dass 'Ashley in seinem ganzen Leben noch nie so glücklich war.' Nach der Zeremonie von Donald Robertson zogen sie sich in das auf dem Gelände errichtete Indianerzelt zurück. Dort genossen die Gäste die Pizza von John's Cotswold Pizza sowie eine vielseitige Auswahl an Hula Hoops, Hot Dogs und Magnum-Eisriegeln. Und wenn das Eis verschüttet? Nun, es könnte mit einigen der illustrierten Servietten abgewischt werden, die Ashleys Tochter Angelica für die Veranstaltung kreierte.

Die Gäste hatten Gelegenheit, das Aussehen einer bemalten Dame zu genießen, ein Geschenk von Ashleys Schwester India Hicks, bevor sie sich zum Tanzen in die Scheune zurückzogen. Klassische Hits der 70er spielten die ganze Nacht über, als Robertson behauptete, es sei die 'erste wirklich noble Instagram-Hochzeit'.

Gwendoline Christie
Tara Sgroi

Das Ehepaar macht jetzt eine 10-tägige Tour durch England, um der Braut eine angemessene Einführung in ihr neues Land zu geben. Es beginnt in Brancaster, wo sie eine Robbenbeobachtungstour unternehmen, bevor sie nach Darbyshire fahren, wo sie im Swarkestone Pavilion übernachten, einer Bowlingbahn aus dem 17. Jahrhundert, die auf einem Albumcover von Rolling Stones abgebildet war.

Meghan Markle Lion King

Die Hochzeit und das neue Paar waren nicht nur nobel, sondern auch ein fabelhafter und lebendiger Beweis dafür, dass diese Instagram-Videos manchmal nicht nur Gefallen, sondern auch Liebe hervorrufen können.