Alles, was wir über das neue Meisterwerk PBS Adaptation of Les Misérables wissen

Kunst Und Kultur

Robert Viglasky

Die neue Fernsehadaption von Victor Hugos französischem Romanklassiker wird in den USA für einige Monate nicht ausgestrahlt, aber wir haben bereits zahlreiche Details zu den neuen Miniserien.

Während das Programm bereits in Großbritannien läuft, wird es in den USA erst im Frühjahr dieses Jahres ausgestrahlt.

Im Februar teilte Masterpiece, PBS die Nachricht, dass Les Miserable Premiere am 14. April um 21 Uhr ET.



Der erste Trailer ist gelandet.

Sie müssen nicht 'einen Tag länger' (sorry, ich musste) auf einen warten Les Misérables Anhänger. Es gibt uns eine Vorschau auf alle wichtigen Charaktere und beweist dies Die Mis kann ohne die großen musikalischen Zahlen genauso dramatisch sein. Siehe unten:



Zusätzliches Filmmaterial aus der Show wurde in einer Vorschau der BBC-Programmierung für 2019 veröffentlicht. (Es wird auf der BBC in Großbritannien ausgestrahlt.)

Lily Collins, Olivia Colman, David Oyelowo und Dominic West werden die Besetzung leiten.

Olivia Colman (die in den kommenden Staffeln von Die Krone als Queen Elizabeth) wird Madame Thénardier spielen; Lily Collins wurde als Fantine besetzt; und David Oyelowo und Dominic West sind die Ikonenrollen von Javert und Jean Valjean.

'Eine Ikone wie Javert zu spielen, ist der Traum eines jeden Schauspielers, aber so zu spielen, wie es Andrew Davies geschrieben hat, geht über meine wildesten Träume hinaus, & rdquo; Oyelowo sagte in einer Erklärung über die Arbeit mit Davies.

Collins fügte hinzu: „Ich bin so begeistert, Fantine zu spielen. Sie ist eine Ikone, ihre tragische Geschichte scheint heute genauso aktuell zu sein wie damals Les Misérables wurde zum ersten Mal veröffentlicht ... und mit dieser erstaunlichen Besetzung fühlt es sich wirklich so an, als ob es tatsächlich etwas ganz Besonderes sein könnte. '

PBS hat Bilder der Besetzung in ihren Rollen veröffentlicht.

Weiter unten finden Sie Standbilder aller Hauptdarsteller in ganzer Epoche. Selbst wenn diese sechsteilige Miniserie nicht auf so reichhaltigem Quellenmaterial basiert, wäre diese gestapelte Besetzung an sich schon spannend.



PBS PBS

Mit freundlicher Genehmigung von Masterpiece PBS Mit freundlicher Genehmigung von Masterpiece PBS

Mit freundlicher Genehmigung von Masterpiece PBS

Es wird kein Musical - und die Autoren kehren zur Inspiration zum ursprünglichen Roman zurück.

Laut einer Pressemitteilung wird das Projekt Hugos Text als Hauptinspiration verwenden, im Gegensatz zur populären musikalischen Version der Geschichte. 'Die Fernsehadaption wird auf den ursprünglichen Roman zurückgehen und tief in die vielen Ebenen von Hugos Geschichte eintauchen, in denen Jean Valjeans und Javerts Katz-und-Maus-Beziehung vor dem epischen Hintergrund Frankreichs in Zeiten ziviler Unruhen schwelgen', heißt es die Aussage.

Lily Collins ist mit dieser neuen Richtung sicherlich an Bord. 'Andrews wunderbare Dramatisierung eröffnet den Charakter auf eine neue Art und Weise, die ich in früheren Anpassungen noch nie gesehen habe', sagte sie.

Es wurde auch bestätigt, dass Andrew Davies, der vielleicht am besten für die 1995er Version von bekannt ist Stolz und Vorurteile Colin Firth wird die Miniserie schreiben. Es ist klar, dass Masterpiece Davies beschäftigt. Er arbeitet auch an der bevorstehenden Adaption von Jane Austens unvollendeter Arbeit Sanditon.