Alles, was wir über Call the Midwife Season 7 wissen

Kunst Und Kultur

Mit freundlicher Genehmigung von PBS

Trixie, Barbara, Valerie und der Rest der Belegschaft von Nonnatus House kehren für eine emotionale neue Staffel von zu PBS zurück Rufen Sie die Hebammen. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sich einschalten.

Der offizielle Trailer ist endlich da!

Der kurze Clip gibt einen Vorgeschmack auf das, was die Hebammen noch zu bieten haben. Schau es dir an:



Die Show wird am Sonntag, den 25. März 2018 uraufgeführt.

Während die siebte Staffel bereits in Großbritannien ausgestrahlt wurde, wird sie am Sonntag, dem 25. März, um 20:00 Uhr und 19:00 Uhr erstmals in den USA auf PBS ausgestrahlt. zentral. Besser noch, die Premiere wird zwei aufeinanderfolgende Episoden beinhalten.



Diese Saison findet 1963 statt.

Nach dem emotionalen Weihnachts-Special wird diese Saison mit dem & ldquo; Big Freeze & rdquo; geht weiter. Die PBS-Website neckt bedrohlich: 'Getestet wie nie zuvor, stehen die Nonnen und Krankenschwestern 1963 vor herausfordernden Problemen.' Die medizinischen Probleme der Hebammen reichen von der Geburt eines Hinterbeins bis hin zu Krebs, Chorea Huntington und Katarakten. In den kommenden Folgen werden auch Männer in Mothercraft-Klassen zu sehen sein.

Die Schöpferin und ausführende Produzentin Heidi Thomas nannte die Show 'einen Liebesbrief an die Gemeinschaft, die Familie, die Babys und die Stärke der Frauen'.

Es gibt eine neue Hebamme in der Stadt.



PBS

Die Schauspielerin Leonie Elliott wird die Hebamme Lucille Anderson spielen, die in dieser Saison zum Team von Nonnatus House stößt. In einer Pressemitteilung heißt es: 'Ihre Geschichte spiegelt die Erfahrungen von Krankenschwestern aus der Karibik wider, die in den 1960er Jahren nach Großbritannien gereist sind, um den expandierenden National Health Service zu unterstützen.'

Viele andere geliebte Charaktere werden in der siebten Staffel zurückkehren, darunter Valerie Dyer, Trixie Franklie, Schwester Julienne, Barbara Gilberty, Shelagh Turner und Schwester Monica Joan.