Regisseur Emanuele Della Valle über seine kreative Vision

Kunst Und Kultur

Gusmano Cesaretti

Sie könnten sich Emanuele Della Valle vorstellen, den ehemaligen Mode-Manager und Lifestyle-Unternehmer, der seine Zeit in den glamourösesten Gegenden der Welt verbringt. Aber um es zu hören, könnte nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein.

& ldquo; Ich bin seit ungefähr 15 Jahren in und um Atlantic City herum, & rdquo; Della Valle, die in Manhattan zu Hause ist, berichtet von der zerfallenden Stadt am Strand von New Jersey, die für ihre heruntergekommenen Casinos berühmt ist.

Aber er hat seine Zeit nicht an den Spielautomaten verschwendet. Della Valle hat eine Kultur beobachtet, die ihn zu seinem Spielfilmdebüt inspirierte. Feuchtgebiete, der am 15. September erscheint. Es ist eine düstere, verdrehte Geschichte eines Polizisten, der versucht, sich wieder mit seiner entfremdeten Frau und Tochter zu verbinden, obwohl er gegen seine eigenen beeindruckenden Dämonen kämpft. Es verfügt auch über eine beneidenswerte Besetzung, darunter Heather Graham, Jennifer Ehle und Adewale Akinnuoye-Agbaje.



Adewale Akinnuoye-Ajeje und Heather Graham in Feuchtgebiete.
Gusmano Cesarett

'Ich hatte schon immer eine Vorliebe für Noir-Literatur und -Film. Die Winter in Atlantic City erinnern mich an die Stadt, in der ich in Italien aufgewachsen bin, und ich wurde inspiriert, eine Welt daraus zu erschaffen, was passiert, wenn die Touristen abreisen und die Wolken rollen herein, & rdquo; er sagt. & ldquo; Ich habe mit Polizisten, Gangstern, Surfern und allen möglichen anderen Charakteren recherchiert, um die Dinge ins Rollen zu bringen. Es ist kein typischer Film für einen italienischen Modefan, aber du musst tun, was dich anmacht.

Hier eröffnet Della Valle einen Einblick in die Gewohnheiten eines kreativen Masterminds.

Wie bereitest du dich darauf vor, kreativ zu sein? Was ist Ihr Ritual?

Ich lese die Arbeit, die ich Wort für Wort erledigt habe, gerne noch einmal durch, bevor ich schlafen gehe. Das ist der beste Weg, um Dinge zu tun. Es ist großartig, den Morgen mit neuen Ideen zu beginnen, die Ihnen gerade eingefallen sind. Es ist wie beim Beten. es funktioniert auf mysteriöse Weise.

Welcher Ort ist für Sie am günstigsten, um dort zu arbeiten?

Für mich ist es ein kleiner Raum voller Bücher - und ohne Aussicht. Ich habe eine klösterliche Herangehensweise an das Schreiben, da ich sonst leicht abgelenkt werde. Ich schrieb Feuchtgebiete Zu Hause in Greenwich Village, auf dem Dachboden in meinem kleinen Arbeitszimmer, aber jetzt habe ich ein Büro, in das ich schreibe. Es läuft gut, aber ich habe jetzt eine Aussicht, wer weiß.

Welches Element ist für Ihren Prozess unbedingt erforderlich?

Ich brauche meine Bücher, insbesondere die visuellen, auf die ich mich beziehe. Ich brauche Notizbücher und meine Stifte. Für die Hefte macht ein alter Mann in Italien sie für mich. Sie haben meine Initialen eingeprägt und lassen mich sehr akademisch aussehen.

Emanuele Della Valle am Set von Feuchtgebiete.
Gusmano Cesarett

Zu welcher Tageszeit arbeiten Sie am liebsten?

Morgens, nachdem ich meine Kinder zur Schule gebracht und mit meinen Hunden spazieren gegangen bin. Sie sind Labore.

Was ist Ihr bevorzugter Snack?

Leider Nikotin.

Wie nimmst du deinen Kaffee?

Espresso, schwarz.

Wer ist Ihr Lieblingsmitarbeiter?

Meine Bücher.

Was zögern Sie am häufigsten?

Ich bin leicht abgelenkt; Ich nehme ein Buch für eine bestimmte Referenz und verliere mich vollständig in dem Buch.

Was ist Ihr bester Trick, um einen Block zu überwinden?

Es ist sehr einfach. Sie müssen sich nur hinsetzen und schreiben. Bleib einfach dran.

Es heißt, dass Genialität zu einem Prozent aus Inspiration und zu 99 Prozent aus Schweiß besteht. Was ist das verhältnis wie für dich?

Am Anfang eines Films ist es genau umgekehrt. Es geht mehr um die Kunst, aber irgendwann dreht sich alles um das Handwerk - und das ist es, was Sie ins Schwitzen bringt.

Was ist Ihr Traumprojekt?

Freddy Trump jr

Nachdem ich meinen ersten richtigen Film gedreht habe, würde ich mir eine kleine Produktionsfirma wünschen, die ein Magnet für junge Talente ist. Mein Traum ist es, mit Schriftstellern und visuellen Menschen zusammenzuarbeiten, um ein interessantes, nicht großes Werk zu schaffen.

Was haben Sie aus einem Misserfolg gelernt?

Man muss wissen, wie man schlägt. Jammern Sie nicht zu viel, heben Sie einfach die Teile auf und machen Sie sich wieder ans Werk.

Was ist deine bisherige Lieblingskreation?

Alle Charaktere, für die ich erstellt habe Feuchtgebiete. Sie sind wie Kinder, die mich verlassen haben, um ihr eigenes Leben zu führen. Sie haben Jahre in meinem Kopf verbracht, und jetzt sind sie auf dem Bildschirm, und dann sind sie weg.

Was erhoffen Sie sich von Ihrem kreativen Erbe?

Ich möchte gerne als ein Typ in Erinnerung bleiben, der alles in mir hatte.