Eine Fortsetzung von Crazy Rich Asians ist in Arbeit und wir können es kaum erwarten

Kunst Und Kultur

Youtube

Am Eröffnungswochenende 35,3 Millionen US-Dollar einbringen, Verrückte reiche Asiaten war zweifellos ein Erfolg in der Öffentlichkeit. Mit zwei Golden Globes-Nominierungen erhielt es ebenfalls kritische Auszeichnungen: Bester Spielfilm, Musical oder Comedy und Bester Auftritt einer Schauspielerin in einem Spielfilm, Musical oder Comedy für Constance Wu. Es macht also nur Sinn, dass Warner Brothers an der Entwicklung einer Fortsetzung interessiert wären.

Als die New York Times Berichten zufolge sind Pläne in Planung, 'Crazy Rich Asians' in ein Großbild-Franchise zu verwandeln. ' Folgendes wissen wir bisher über das Follow-up zum Kassenschlager.

Berichten zufolge kehrt das gesamte Team für das Projekt zurück.

Laut dem Hollywood Reporter'Es ist geplant, auch die Drehbuchautoren Peter Chiarelli und Adele Lim zurückzubringen' und den Regisseur Jon M. Chu. Obwohl nichts bestätigt wurde, würde man erwarten, dass auch alle Darsteller in den Hauptrollen zurückkehren.



Wir werden die Fortsetzung vielleicht eine Weile nicht sehen.

Chu arbeitet derzeit an einer Verfilmung des Musicals von Lin Manuel Miranda In den Höhen, die nach dem New York Times Premiere im Jahr 2020 und wird wahrscheinlich nicht zurückkehren Verrückte reiche Asiaten bis danach ist das projekt abgeschlossen.

Gemma Chan, die im ersten Film Astrid spielt, bestätigte, dass die Fortsetzung frühestens im nächsten Jahr beginnen wird.

„Soweit ich weiß, beginnen sie, Drehbücher für den zweiten und den dritten Film zu schreiben. Offensichtlich enthält die Trilogie drei Bücher «, sagte sie RadioTimes.

„Aber ich habe gehört, dass wir frühestens 2020 schießen werden. Und wir drehen Filme zwei und drei hintereinander. '

Das Follow-up basiert auf dem zweiten Roman des Autors Kevin Kwan. China Reiche Freundin, und wird eine neue Liebesgeschichte zeigen.

Wenn Sie durch die Credits von geblieben sind Verrückte reiche Asiaten, Sie haben einen Blick auf die Story geworfen. Keine Spoiler, aber sagen wir mal, Astrid könnte eine neue Romanze mit einem Charakter haben, der von einem früheren gespielt wird Glee Schauspieler Harry Shum Jr.

'Die Idee ist, die Geschichte im nächsten Film zu erzählen', sagte Regisseur Chu THR. 'Ich habe Harry ein Versprechen gegeben, also werde ich es tun.'

Es wird einen dritten Film geben.

Autor Kevin Kwan Verrückte reiche Asiaten Serie ist eigentlich eine Trilogie von Romanen, und nach Der Hollywood-Reporter, Warner Brothers hat die Option für die gesamte Trilogie.

& ldquo; Wir haben mit Kevin einen Plan für die nächsten beiden Filme. & rdquo; Produzent Brad Simpson von Color Force sagte.

Das dritte Buch heißt Probleme mit reichen Leuten und dreht sich um Astrid Leong (Gemma Chans Charakter). Möchten Sie vorlesen? Das Buch ist unten erhältlich:

Probleme mit reichen Leuten: Ein Roman (Crazy Rich Asians Trilogy) amazon.com $ 10.49