Klassische Architektur lebt und lebt in Nashville

Zuhause

Wiff Harmer

Als John und Stephanie Ingram, die Eigentümer eines klassischen Belle-Meade-Hauses, ihren Einsatz mit einer umfassenden Neugestaltung des Tennessee-Geländes verstärken wollten, wandten sie sich an ihr Dream-Team aus dem Architekten Wade Weissmann und dem Innenarchitekten Whitney Baldwin. Beide hatten bei früheren Projekten mit dem Geschäftsmann und Philanthrop und ihrer Familie zusammengearbeitet.

Die Herausforderung bestand darin, einen Mittelpunkt zu schaffen, der über die Grenzen dieses sanften georgianischen Herrenhauses hinausgeht - und gleichzeitig einen besonderen privaten Rückzugsort zu schaffen. Die Lösung von Weissmann war eine spektakuläre Torheit, inspiriert vom historischen französischen und englischen Design. Diese eigenständige Struktur ist zwar klein in der Fläche, verfügt aber über üppige Details im Innen- und Außenbereich. Offensichtlich wurden keine Kosten gescheut, wie die charakteristische Ahorndecke und der kunstvoll geschnitzte Steinkamin und die Mühlenarbeit zeigen.



Dakota Johnson Großmutter


Nick Hohenstein und Eric Slavin

Nur wenige Schritte vom Pool entfernt bietet die Torheit auch eine voll ausgestattete Bar und ein Bad. Aber das ist, wo jede mögliche Verbindung mit dem Wort & ldquo; cabana & rdquo; hört auf. In der Tat ist diese Übung in der klassischen Architektur das Wesentliche von exquisitem. Auch das Modell wird liebevoll in einer Glasvitrine präsentiert. Baldwin arbeitete eng mit den Kunden an dem üppig geschichteten Interieur zusammen, das einen beliebten Spieltisch und einen Schreibtisch des Partners umfasste, mit reproduzierten Polsterteilen von Dennis & Leen, die mit Clarence House-Stoffen bezogen waren. Zusätzliche Elemente von Jasper und John Rosselli vervollständigen dieses üppige, zeitlose Interieur, das vielleicht gewaltiger ist als Torheit, aber auf jeden Fall entzückend.



berühmte Filme Soundtracks
Wiff Harmer

Wiff Harmer Wiff Harmer

Wiff Harmer
Hier sind ein Dennis & Leen-Sofa und eine getuftete Leder-Ottomane zu sehen. Alle Stoffe stammen von Clarence House und die Lampen von John Rosselli.
Wiff Harmer

Wiff Harmer
Die hängende Pagodenlaterne stammt von Jasper / Michael S. Smith.
Wiff Harmer

Wiff Harmer

Architektur von Wade Weissmann mit Innenarchitektur von Whitney Baldwin