Carole und Michael Middleton haben die Partyplanung millionenfach gekürzt

Geld & Macht

Kate Middleton festigte ihren finanziellen Status, als sie 2011 Prinz William heiratete, aber der Herzogin von Cambridge ging es dank ihren Eltern bereits gut.

Die selbstgemachten Millionäre Carole und Michael Middleton haben aufgrund des 1987 gegründeten Unternehmens Party Pieces und einiger kluger Investitionen laut KnownNetWorth.com zusammen ein Nettovermögen von über 67 Millionen US-Dollar. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie die Middletons ihren Reichtum verdient haben.



Das Familienunternehmen:

Getty Images

Gemäß Hallo! The Middletons trafen sich, als sie beide bei British Airways arbeiteten - Carole war Flugbegleiterin und Michael war Flugdienstleiter. Sie heirateten 1980 in der Kirche St. James in Dorney, Buckinghamshire. Sieben Jahre nach ihrer Hochzeit beschlossen Carole und Michael jedoch, eine eigene Firma für Kinderpartyzubehör mit dem Namen Party Pieces zu gründen.



'Im Januar 1987, als ich im sechsten Monat schwanger war, beschloss ich, mich auf die Frühjahrsmesse in Birmingham zu begeben, wo ich eine gute Auswahl an Lieferanten fand', schrieb Carole auf der Website des Unternehmens. Von da an entwickelte sich die Idee. Ich produzierte einen kleinen Flyer, den ich in örtlichen Spielgruppen verteilte, und schon bald nutzte ich unseren Gartenschuppen als Kommissionier- / Packraum und Büro. '

Hallo! berichtet, dass Party Pieces einen Wert von rund 40 Millionen US-Dollar haben und die Haupteinnahmequelle des Paares darstellen.

Immobilieninvestitionen:



Getty Images

Als die Middleton-Kinder aufwuchsen, lebte die Familie in einem Haus in Vernham Dean, das ungefähr 540.000 US-Dollar wert war. Der Telegraph Berichte.

Im Jahr 2002 erwarb die Familie Middleton eine Wohnung in Chelsea, London, in der Kate, James und Pippa lebten. Aus öffentlichen Aufzeichnungen geht hervor, dass der Wert der Liegenschaft bis 2011 auf etwa 1,6 Millionen US-Dollar gestiegen ist und keine Hypothek darauf bestand.

Im Jahr 2005 investierten Carole und Michael in noch mehr Immobilien, darunter eine Reihe von Immobilien in Bucklebury, Berkshire. Eines der Häuser hatte einen Wert von etwa 1,3 Millionen US-Dollar, der Berichten zufolge in bar gekauft wurde. Sie besitzen auch separate Geschäftsgebäude im Wert von ca. 1,75 Mio. USD.

Laut express.co.uk leben Carole und Michael derzeit in einer 8-Millionen-Dollar-Villa in Bucklebury.

Rennpferd Preisgeld:

Getty Images

Laut der persönlichen Finanzwebsite lovemoney.com besitzen die Middletons Anteile an Rennpferden, einschließlich der Anteile an Pferden Blue Java und Sohraab. Berichten zufolge haben die Rennpferde den Middletons Hunderttausende Pfund Preisgeld eingebracht.

Erbe:



Getty Images

In 2011, The Daily Telegraph berichtete, dass Peter Middleton, Michaels Vater, seiner Familie einen Nachlass von über 800.000 US-Dollar hinterließ. Nach seinem Tod im Jahr 2010 teilte Peter sein Vermögen auf seine vier Söhne Richard, Michael, Simon und Nicholas auf und gab ihnen jeweils einen Anteil von ca. 130.000 USD, nachdem die Schulden beglichen worden waren.

Kapitän Peter Middleton verdiente seinen Lebensunterhalt als Pilot und flog angeblich 1962 einmal mit Prinz Philip zusammen. Die Middletons waren möglicherweise nicht in der Position, in der sie heute sind, ohne ein Erbe von Michaels Seite der Familie.