Die besten blonden Symbole für Ihren Haarfarben

Schönheit

1. Reese Witherspoon

Reeses Haare sind mehr als nur Natürlich blond, es ist die Quintessenz aller amerikanischen goldblauäugigen Blondine. Ich kann nicht zählen, wie oft ich ihr Foto mitgebracht habe, besonders wenn sie mit ihren blonder Schattierungen Pony rockt.

2. Carolyn Bessette-Kennedy

Sie war das, was Amerika einer Prinzessin am nächsten stand, und ihr Stil war makellos. Carolyns hüftlanges, glattes, überglänzendes, blondes Haar, das im Alleingang einen sofortigen Trend erzeugte, als jedes Mädchen begann, seine Haare zu wachsen und auszubleichen, in der Hoffnung, sein eigenes JFK Jr. zu heiraten.

Bahren Residenzen zu verkaufen
3. Barbie

Jedes Mädchen will sie sein und jeder Junge will mit ihr zusammen sein. Sie hat noch das Traumhaus und den Ken-Puppenfreund. Mädchen können das Haus und den Freund nicht erhalten, aber die blonden Haare sind erreichbar. Ihr langes, langes, langes goldblondes Haar schimmert wie nur Kunsthaar. Sie ist möglicherweise die einzige Blondine, deren blondes Haar so viele junge Mädchen dazu veranlasst hat, das Bleichmittel zu verwenden, dass es eine tatsächliche psychologische Störung gibt, die nach ihrem „Barbie-Komplex“ benannt ist.



4. Blake Lively

Blake ist die ultimative Butterblondine. Sie hat genau die richtige Menge sonnenverwöhnter Highlights, die zu ihrer goldenen Basis passen, aber ihre Farbe nicht ihrer Wärme berauben.

5. Jennifer Aniston

Jennifer ist die ultimative mehrdimensionale Blondine. Sie ist manchmal heller und manchmal dunkler, aber immer mit Kontrast und Tiefe, weshalb sie die gefragteste Haarfarbe von allen anderen Prominenten hat.

6. Michelle Williams

Michelle Williams Icey Blonde Locs lancierten den Short Blonde Trend, der bis heute anhält. Dies ist ein perfektes Beispiel dafür, dass die Haare umso heller sind, je kürzer der Schnitt ist, und in ihrer Länge ist sie schneeflockenblond.

7. Marilyn Monroe

Die ultimative blonde Bombe und originelle Platingöttin. Marilyn Monroe hat praktisch jede Berühmtheit in Hollywood beeinflusst und inspiriert. Sie wurde kopiert, ausgeliehen und ihre berühmtesten Looks wurden unzählige Male in Fotoshootings nachgebildet. Sie muss die nachgeahmteste, praktisch wiedergeborene Blondine sein, die man kennt.

8. Meg Ryan

Meg Ryans 'Sally Hershberger Shag' wurde perfekt ergänzt mit Highlights und Lowlights in einer Reihe von Farbtönen, die die Überlagerung betonten und die Linien dieses Schnitts so stark hervorhoben, dass ich glaube, dass dies ein wesentlicher Faktor für den Rausch der Frauen war, die lustvoll waren nach diesen Schleusen.

George Clooney Kiawah Insel
9. Farrah Fawcett

Farrah ist vielleicht das einzige Mädchen, das aschige Highlights großartig aussehen lässt. Obwohl dieser Ton in den siebziger und achtziger Jahren der letzte Schrei war, sehen wir selten mehr coole Blondinen wie Farahs. Es ist ein schwieriger Ton, aber wenn es funktioniert, kann es atemberaubend sein, und ihr ikonisches Badeanzugsplakat beweist diesen Punkt perfekt.

10. Kate Moss

Die Missoni-Kampagne von Kate Moss wurde herausgezogen und mir täglich für Farbanfragen gebracht, mindestens fünf Jahre nachdem sie lief, und ich sehe sie noch heute. Es ist die perfekte Menge und Helligkeit, die diesen sandigen / schmutzigen blonden Look hervorruft. Ihre natürliche Grundfarbe macht das so natürlich und pflegeleicht.

Für mehr von Oscar Blandi.

Medaillengewinner der Freiheit 2018

Alle Fotos von Getty Images.