Audrey Hepburns Enkelin kuratiert eine Modeausstellung

Kunst Und Kultur

Getty / Courtesy SAPAR Contemporary

Überhaupt sich wundern, wie ein unbezahlbares Paar Schuhe begriffen wird? Eine neue Ausstellung, kuratiert von Audrey Hepburns Enkelin Emma Kathleen Hepburn Ferrer, wird es Ihnen zeigen.

'Ideas Get Dressed' - Hepburn Ferrers erster Streifzug als Solokurator - zeigt die ersten Entwürfe von Designern wie Manolo Blahnik, Zac Posen, Roland Nivelais und Raquel Davidowicz. Die Show debütierte diese Woche auf der SAPAR Contemporary in Tribeca und läuft bis zum 26. April.

Zac Posen schuf dieses Stück speziell für die Ausstellung, um zu veranschaulichen, wie er Stoff manipuliert. Drapierte Schaufensterpuppe, Seide, Leinen, Satin und Stifte.
Höflichkeit

'Einfachheit ist der Schlüssel', sagt die 23-Jährige über den M.O. ihrer Großmutter - ein Mantra, das sie bei der Kuratierung des sauberen, minimalistischen Exponats klar umgesetzt hat.



Emma Ferrer Hepburn
Getty Images

Während einige Stücke speziell für die Show in Auftrag gegeben wurden, stammten andere aus bereits existierenden Werken, wie Manolos Entwürfen, die sich angesichts des Kurators der Show als besonders passend ansahen: Einige der Stücke des Schuhdesigners gehörten 1998 zu seiner Hepburn-Hommage-Kollektion.

Weitere herausragende Arbeiten sind lebhafte Stoff- und Seidenpuppen von Geova Rodrigues, die das Leben der Kleidung genau so erwecken, wie wir es von Mode erwarten. Der Rest verkörpert die klassische Raffinesse von Audreys Stil. 'Sie widersetzte sich der Ästhetik ihrer Zeit', sagt Hepburn Ferrer über ihre Großmutter, 'und unter keinen Umständen ließ sie ihren Blick los oder versuchte, sich an etwas anderem festzuhalten.' Auf diese Weise schuf Audrey eine unnachahmliche Identität, die in ihrer Enkelin und darüber hinaus fortbesteht.

Früher Entwurf von Manolo Blahnik, Der & rsquo; Ewige Hepburn & rsquo; AussehenTinte auf Papier (links) und ein Zac Posen Illustration für Katie Holmes Kleid2018, Tinte und Bleistift.
Höflichkeit

Hepburn Ferrer schreibt gerade mit ihrem Vater Sean Hepburn Ferrer ein Buch mit dem Titel Zeitloses AudreyDies ist ein Auspacken der Philosophie ihrer Großmutter in Bezug auf Mode und letztendlich die persönliche Identität.

Sie können die Show bis zum 18. April 2018 bei SAPAR Contemporary, 9 N. Moore St., New York, NY, ansehen.

Rachel Davidowicz Illustration und Stoffstudie für UMA Spring Collection 2016 Tinte.
Höflichkeit