Ein exklusiver Einblick in die Welt von Gianni Agnelli

Kunst Und Kultur

Mit freundlicher Genehmigung von HBO

Gianni Agnelli, der verstorbene italienische Playboy, Automobiltitan und zeitbestimmende Jetsetter, hat mehr zu bieten, als jemals im Film festgehalten werden konnte. Immer noch, Agnelli, eine neue Dokumentation, die am 18. Dezember in HBO Premiere hat, leistet beeindruckende Arbeit.

Gianni Agnelli.

Der Film unter der Regie von Nick Hooker begleitet Agnelli durch seine unglaublich privilegierten, unglaublich glamourösen Jahre als Chef des Fiat Automobile-Giganten und Hauptdarsteller in globalen sozialen, politischen und kulturellen Kreisen. Der Film stellt den Fall auf, dass vielleicht noch nie jemand so gut gerüstet war, um ein schickes internationales Gadabout zu sein wie Agnelli - nicht zuletzt dank aufschlussreicher Interviews mit seiner Familie, Freunden und Zeitgenossen, darunter Henry Kissinger, Valentino Garavani, Lee Radziwill, und Diane von Furstenberg.

Einer der aufschlussreichsten und humorvollsten Momente des Films kommt, wenn Agnellis Vertraute über seinen einzigartigen, anscheinend furchterregenden Fahrstil sprechen. Hier, AGB hat einen exklusiven ersten Blick auf diese Szene.