14 Gründe, im Herbst zu heiraten

Hochzeiten

Fotografie von Sarah Maingot, gestylt von Amanda Ross. AGBs 14 Gründe, im Herbst zu heiraten

1. Bunte Herbstblätter bieten eine atemberaubende Kulisse für Hochzeitsfotos.

2. Aufgrund der geringen Luftfeuchtigkeit im Sommer schmilzt Ihr Make-up nicht ab.



3. Bei einer Cocktailstunde kann es sich um einen lodernden Kamin handeln (oder um nach Kamin duftende Kerzen wie diese).



4. Sie können Ihre Lieblingsherbstaromen wie Apfel und Kürbis in Ihr Hochzeitsdessert integrieren.

5. Hochzeitsgäste müssen nicht in den Sommerferien arbeiten, um teilnehmen zu können.

6. Brautjungfern können sich in kräftigen Juwelenfarben kleiden.

Harrys Babyname

7. Zu den Cocktails gehören Hot Toddys und Hot Buttered Rums.

8. Die Braut kann schicke Hochzeitsschuhe oder einen Pelzbuckel tragen.

9. Frizz-free Hochzeitshaar.

10. Sie können Ihren Champagnerflöten eine schicke Cranberry-Beilage hinzufügen.

11. Ein Menü zum Thema Ernte.

12. Blumenarrangements und Blumensträuße in atemberaubenden Orangen-, Rottönen und Grüntönen.

13. Eine wunderschöne, mit Beeren gefärbte Lippe ist das perfekte Accessoire für Ihren Look.

14. Es ist die perfekte Jahreszeit, um ein klassisches Brautkleid mit langen Ärmeln zu tragen.

Mehr AGB Hochzeiten:

Kuchenlegende Sylvia Weinstock spricht über Herbsthochzeitstorten

Valentinstag Brunch

Eine Hochzeit im Herbst in South Carolina

7 Tipps für authentische Fotos