12 Fernsehsendungen, in denen es nur um Reiche geht

Kunst Und Kultur

Getty Images

Von Klatschtante zu MilliardenHier ist, was sie richtig verstanden haben - und was sie falsch verstanden haben.

Galerie 12 Fotos anzeigen Mit freundlicher Genehmigung von 1. Law & Order True Crime: Die Menendez-Brüder

2017

Was es richtig macht: Das schockierend genaue Aussehen der Besetzung für ihre realen Charaktere.



Was es falsch macht: In Anbetracht der verschönerten Darstellungen von Lyles und Eriks Überausgaben stellt diese Show unsere Fähigkeit in Frage, zu glauben, dass die berüchtigten Brüder jemals als unschuldig gelten könnten.

Mehr: Wo sind die Menendez Brüder heute?

1 von 12 HBO 2. Zauberer der Lügen

2017

Was es richtig macht: Die überraschende Menschlichkeit hinter selbst den sündigsten Menschen der Welt.

Was es falsch macht: Der bewusste Fokus auf Madoffs Schmerz überschätzt unsere Fähigkeit, mit einem solch skrupellosen, brutalen Tyrannen zu sympathisieren - insbesondere mit einem, der stark für den Selbstmord seines Sohnes und den Tod seiner Familie verantwortlich war.

Mehr: Was wusste Ruth Madoff wirklich?

2 von 12 Getty Images 3. Milliarden

2016-

Was es richtig macht: New York Times Der Finanzreporter Andrew Ross Sorkin ist Mitgestalter, und die Show zeigt die finanziellen Probleme an der Wall Street und in Washington.

Club 5c Vorteile

Was es falsch macht: Hedge-Funder Bobby Axelrods Fixierung auf Metallica scheint eine Ausrede zu sein, um 'Master of Puppets' zu spielen. Ja, wir verstehen es.

3 von 12 Mit freundlicher Genehmigung von 4. Downton Abbey

2010-2015

Was es richtig macht: Dieses Drama von oben nach unten dient als Erklärung für den Höhepunkt (und den unvermeidlichen Niedergang) des britischen Landadel.

Was es falsch macht: Sogar Königin Elizabeth, die früher das Highclere Castle besuchte, in dem die Show gedreht wurde, liebt es, die kleinen historischen Ungenauigkeiten zu überprüfen, die auftauchen Downton- Auf die Medaillentypen der Offiziersuniform.

4 von 12 Getty Images 5. Klatschmädchen

2007-2012

Was es richtig macht: Die sozialen Dramen der New Yorker Vorbereitungsschulen können sich definitiv wie eine wilde Seifenoper anfühlen.

Was es falsch macht: Die Geografie von New York City ist sicherlich kreativ in der Show. DUMBO so schnell zur Upper East Side? Unwahrscheinlich.

5 von 12 Mit freundlicher Genehmigung von 6. Arrested Development

2003-2006, 2013-

Was es richtig macht: Für eine Comic-Version der verschiedenen schattigen Immobilien und Geschäfte eines verrückten Orange County-Clans, Festgenommene Entwicklung irgendwie nagelt es die Hijinks der Familie, die trotz des komischen Chaos und Chaos immer wieder auf den Beinen landen.

Was es falsch macht: Wir haben noch nie so viel Geld im Bananenstand gefunden.

6 von 12 Getty Images 7. Nashville

2012-2016, 2017-

Was es richtig macht: Dieses Drama, das zu den größten Stars in Music City gehört, hat alle möglichen Rivalitäten und Liebesdreiecke zu bieten, aber mit Musik-Supervisor T. Bone Burnett an Bord stimmt immer die Musik.

Was es falsch macht: Es überschätzt die Präsenz der Paparazzi und Boulevardpresse in der Stadt Tennessee bei weitem.

7 von 12 Getty Images 8. Ungerade Mutter raus

2015-

Was es richtig macht: Star Jill Kargman schrieb das Buch über Abenteuer in der Upper East Side Elternschaft: Momzillas, auf denen die Show basiert. Kargman ist ein gebürtiger New Yorker, dessen Vater der Präsident von Chanel war. Er kennt alle Vor- und Nachteile des Stadtviertels: vom Eintritt in den Halsabschneider-Kindergarten über das Ausüben von Wahnsinnsfantasien bis hin zu Obsessionen für wohltätige Zwecke.

Was es falsch macht: Das fantastischste Element der Show ist der verrückte Stoffwechsel der Donut- und Konditorliebhaberin Jill Weber (eine fiktive Version von Kargman).

8 von 12 Getty Images 9. Reich

2015-

Was es richtig macht: Das Hip-Hop-Familiendrama zeigt die beste Mode im Fernsehen und Musik direkt aus den Charts, mit freundlicher Genehmigung von Produzent Timbaland.

Was es falsch macht: Während an Cookies Heavy-Duty-Farbton nichts Falsches vorkommt, wirken ihre geschickten Fähigkeiten in den Bereichen Social Media und Musikproduktion ungläubig.

9 von 12 Getty Images 10. Rache

2011-2015

Was es richtig macht: Die Küstenvillen der Hamptons in diesem Strandthriller sind genau die richtige Menge an Prunk.

Was es falsch macht: Die High-Society-Sprösslinge würden die berüchtigte Emily Thorne, Tochter einer angeklagten Terroristin, auch nach einigen Jahren nicht wiedererkennen.

10 von 12 Courtesy 11. Das OK

2003-2007

Was es richtig macht: Die Enklave von Tony in Südkalifornien ist zweifellos insular, daher wundert es uns nicht, dass ein Außenseiter aus Chino mit 'Willkommen in der O.C., Schlampe!' Begrüßt wurde.

Was es falsch macht: Mit dem Drehbuchautor Josh Schwartz haben SoCal-Teenager noch nie so eloquent geklungen.

11 von 12 Getty Images 12. Schuld

2016-

Was es richtig macht: Freeforms Mordthriller aus dem Ausland hat eine aus den Schlagzeilen gerissene Mythologie, die direkt aus der Amanda Knox-Saga stammt - man kann sich dieses Zeug buchstäblich nicht ausdenken. In dieser Version hat das Mädchen in Not einen reichen Stiefvater, der mächtige Anwälte einstellen kann, was ungefähr richtig klingt.

Was es falsch macht: Wir haben noch nie eine attraktivere Gruppe von Detectives und Barristers gesehen als die, die Scotland Yard bevölkern Schuld.

12 von 12 Nächster umwerfender Schmuck der Emmy Awards 2017