11 Fakten über Model Maye Musk

Stil

Getty Images

Von ihrem auffälligen, silberweißen Haar bis zu ihrem raffinierten Lächeln ist Maye Musk ein Beweis dafür, dass sich der Glamour nur mit zunehmendem Alter verbessert. Die 69-Jährige ist stolz darauf, CoverGirls ältestes Sprechermodell zu sein - aber sie ist auch eine ausgebildete Ernährungswissenschaftlerin und Mutter des Milliardärs-Erfinders Elon Musk.

Hier ist, was Sie über diese fabelhafte und mächtige Frau in ihrer Blütezeit wissen müssen.

1. Sie hat ihren Ehrgeiz von ihren Eltern geerbt.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag, der von Maye Musk (@mayemusk) am 22. Mai 2017 um 00:49 PDT geteilt wurde



Musk wurde am 19. April 1948 in Regina, Saskatchewan, geboren. Er hat eine Zwillingsschwester namens Kaye und ist eines von fünf Kindern der Eltern Joshua und Wyn Haldeman, die ein erfolgreiches Geschäft mit Chiropraktik und einen ausgeprägten Sinn für Abenteuer hatten. Während die Familie oft reiste, war ihr Zuhause in Südafrika. Im Jahr 1952, als Musk erst vier Jahre alt war, flogen ihre abenteuerlustigen Eltern der Familie zufolge mit einem Flugzeug, das ihr Vater aus Kanada mitgebracht hatte, 35.000 Kilometer um die Welt Die New York Times.

Auf der Suche nach einer sagenumwobenen verlorenen Stadt durchstreiften Musk und ihre Familie die Kalahari-Wüste. Sie und ihre Geschwister würden mit Schlafsäcken über dem Kopf schlafen, damit die Hyänen unsere Gesichter nicht essen würden. Von diesen kartenbildenden, abenteuerlustigen Eltern fand Musk ihr Selbstvertrauen, eine Karriere in der Modewelt zu verfolgen.

2. Sie begann ihre Modelkarriere in Südafrika im Alter von 15 Jahren.

Musk begann ihre Modelkarriere im Alter von 15 Jahren in Pretoria und Johannesburg und entwickelte sich zu einem erfolgreichen Model, das an Wochenenden arbeitete und an Runway-Shootings und Katalogen teilnahm Die New York Times. Der Teenager war auch Finalist des Miss South Africa-Schönheitswettbewerbs von 1969 und wurde in den 1960er-Jahren zu einem beliebten Model.

Ashley Judd Frida

3. Sie lernte ihren Ehemann Errol Musk auf der High School kennen und sie waren neun Jahre verheiratet.

Getty Images

In der High School lernte Musk einen Ingenieur namens Errol Musk kennen, der später ihr Ehemann werden sollte. Das Paar war 1970 verheiratet und ihr erster Sohn Elon wurde ein Jahr später geboren, kurz darauf folgten ihr Sohn Kimbal und ihre Tochter Tosca. Nach fast zehnjähriger Ehe ließen sich Maye und Errol 1979 scheiden. Im Alter von 42 Jahren zog Musk 1989 mit ihren drei Kindern von Johannesburg in Südafrika nach Toronto Geschäftseingeweihter.

4. Sie hatte einmal fünf Jobs, um ihre drei Kinder als alleinerziehende Mutter großzuziehen.

Trotz ihrer erfolgreichen Modelkarriere in der High School kämpfte Musk darum, als alleinerziehende Mutter über die Runden zu kommen. 'Nach der Scheidung habe ich Südafrika verlassen, um in Toronto zu leben', sagte Musk Mode. „Es waren schwere Jahre für mich, mit drei kleinen Kindern und ohne Einkommen. Ich würde weinen, wenn sie Milch verschütteten, weil ich nicht mehr das Geld hatte, um mehr zu kaufen. ' Die Familie lebte in einer kleinen, mietkontrollierten Wohnung ohne Möbel.

Musk arbeitete fünf Mal als Hilfskraft für ihre Kinder, unter anderem als Model und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität von Toronto. Sie besuchte auch die Universität, um einen Master-Abschluss zu erwerben, während sie laut ihrer persönlichen Website abends eine Modelschule leitete. '[Kinder] wachsen mit dem Wissen auf, dass du hart arbeitest und je härter du arbeitest, desto besser und glücklicher wirst du', sagte Musk Vanity Fair im Jahr 2015.

Ihre Kinder haben ihren Teil dazu beigetragen, die Familie zu unterstützen. Tosca arbeitete während des Schulbesuchs in einem gehobenen Lebensmittelgeschäft, und Musk half Elon, einen Job bei Microsoft zu finden. 'Sie mussten auch für sich selbst verantwortlich sein, weil sie mir helfen mussten', fügte Musk in ihrem Interview mit hinzu Vanity Fair.

5. Sie nennt die Karriere ihrer Söhne ihre beste Investition.

Getty Images

Obwohl sie Schwierigkeiten hatte, über die Runden zu kommen, investierte Musk immer noch in die Zukunft ihrer Kinder. 'Das erste, was wir nach dem ersten Gehalt getan haben, war, dass wir einen billigen Teppich abgelegt haben, weil wir keine Stühle oder sonst etwas hatten.' Sie sagte Geschäftseingeweihter. & ldquo; Und das zweite, was wir bekamen, war ein Computer für Elon. Und so würde er an seinem Computer auf dem Boden sitzen. & Rdquo;

Später ermutigte sie ihre beiden Söhne, als sie eine Softwarefirma namens Zip2 für Medienunternehmen und E-Commerce-Kunden gründeten. Das kleine Geschäft der Brüder startete und verkaufte sich schließlich für 300 Millionen Dollar.

Heute ist ihre Tochter Tosca Filmemacherin in Los Angeles; Ihr Sohn Kimbal ist der Gründer von The Kitchen Community, einer gemeinnützigen Organisation, die Gärten in Schulen baut. und ihr Sohn, Elon Musk, ist ein Milliardär Technologie-Mogul, der CEO von Tesla und einer der bekanntesten Namen der Branche.

6. Sie hat einen Abschluss in Ernährungswissenschaften von der University of Toronto.

Die fleißige Mutter von drei Kindern nahm sich auch während ihres vollen Terminkalenders Zeit, um ihren BS in Diätetik an der University of Orange Free State in Südafrika und einen Master in Ernährungswissenschaft an der University of Toronto zu erwerben. Seitdem hat Musk ihre Karriere zwischen Model und Ernährungsberaterin aufgeteilt. Sie ist sogar Mitglied des Los Angeles Board von The Kitchen Community, das unterversorgten Schulen im ganzen Land Gemüsegärten vorstellt, um eine bessere Gesundheit der Kinder zu gewährleisten.

Nach einer kurzen Pause als übergroßes Modell in den 90er Jahren verlor Musk 50 Pfund und hat seitdem das Gewicht gesenkt, um eine Superfood-reiche Ernährung aufrechtzuerhalten. & ldquo; Füttere den Körper gut und deine Haut wird gut aussehen. Gutes Essen verbindet Wissenschaft mit gesundem Menschenverstand, & rdquo; Moschus erzählte Mode. Zu Hause ernährt sich Musk vegetarisch. Zu ihren Lieblingsspeisen gehören Kürbis, Süßkartoffeln, Spinat, Brokkoli und Blumenkohl. Aber wenn sie auswärts isst, bestellt das Model Fisch, Hühnchen oder Fleisch.

7. Sie hat einen massiven süßen Zahn.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Alles Gute zum Valentinstag! Wo ist mein Valentinstag? Na ja, ich werde einfach fabelhaft aussehen in diesem goldenen Anzug von @dior und den roten Schuhen von @dolcegabbana @prestigehk #coverstory #hongkong Dank an @mikeruizone @kristinekilty @anthonymerante @ozzie__g__ @marciahamilante #IMG #greatteam #grosses Team * #interview http://prestigeonline.com/hk/fashion/-/maye-musk-getting-older-awesome/

Ein Beitrag von Maye Musk (@mayemusk) am 14. Februar 2018 um 08:11 Uhr PST

Musks Sohn Kimbal hat die kulinarischen Fähigkeiten, um die süßen Zähne seiner Mutter zu befriedigen, besonders wenn es um klebrigen Toffee-Pudding geht. 'Es ist mein Favorit auf der Welt', sagte sie Im Magazin. '[Aber] ich bin ein Diätetiker, also kann ich es nicht sehr oft haben, & rdquo; Sie hat hinzugefügt.

8. Sie ist ein Covergirl.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Vor Freude springen! Es ist fast Weihnachten @ lofficielazerbaijan @alikhan_photography #model #IMG #justgettingstarted

Ein Beitrag geteilt von Maye Musk (@mayemusk) am 23. Dezember 2017 um 21:27 Uhr PST

Im September 2017 wurde Maye Musk CoverGirls ältestes Speichenmodell und demonstrierte eine wachsende Vielfalt in der Modellwelt. 'Ich bin der lebende Beweis dafür, dass [Sie] Arbeit für eine ältere Frau finden können ... Ich habe noch nie so viel gearbeitet wie jetzt', sagte Musk Vanity Fair. Aber die Reise von Musk, ein CoverGirl zu werden, war nicht einfach.

Sie besuchte Hunderte von Auditions, um dorthin zu gelangen, wo sie heute ist, und arbeitete einen großen Teil ihrer Karriere ohne Agent. Anlässlich ihres 60. Geburtstages hörte Musk auf, ihre Haare zu färben, und hinterließ ein natürliches Silber, das seitdem in Werbespots und Musikvideos verwendet wird. Das grauhaarige Model war in Werbekampagnen für Virgin America und Joe Fresh und posierte für Elle Quebec, New York Magazine, Das offizielle Aserbaidschanund Anzeigen auf dem Times Square laut ihrer Website.

Heute ist sie mehr denn je damit beschäftigt, für verschiedene Organisationen zu sprechen und weltweit als Model zu arbeiten.

9. Sie war sogar in einem Musikvideo mit Beyoncé.

Nachdem Musk ihre Karriere für kurze Zeit beiseite gelegt hatte, um ihre Familie zu unterstützen, rückte sie wieder ins Rampenlicht. In den letzten Jahren hat sie an der New York Fashion Week teilgenommen, gemeinsam mit ihrem Sohn Elon an der Met Gala teilgenommen und in Beyoncés Musikvideo „Haunted“ mitgewirkt.

10. Sie ist Social-Media-versiert und liebt ihren Instagram-Account.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

@prestigehk Titelgeschichte: Minirock, komplizierte Stiefel, und dann gesagt, zu springen #grandmother # Nearly70 Was denkst du? * * @mikeruizone @kristinekilty @anthonymerante @ozzie__g__ @marciahamilton #greatteam #dress @giorgioarmani #boots @dior #jacket @tim_ryan_knit * * #coverstory #hongkong @imgmodels #justgettingstarted * http://prestigeonline/h.com/ / Maye-Moschus-immer-älter-genial /

Ein Beitrag von Maye Musk (@mayemusk) am 1. Februar 2018, 09:55 Uhr (PST)

Das Social Media-liebende Model nutzt Instagram als Plattform, um mit ihren Fans in Kontakt zu treten. „Ich habe viel Essen in Instagram-Geschichten gesteckt. Instagram ist mehr für Mode und ich benutze Twitter für Essen “, sagte Musk WWD.

11. Sie ist nah bei ihren Kindern und Enkeln.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich habe es geliebt, als meine drei fleißigen Kinder an unserem Ferienwochenende wanderten. #exerciseisgood #rockies @elonmusk @toscamusk @kimbalmusk #happyfamily

Ein Beitrag von Maye Musk (@mayemusk) geteilt am 25. November 2017 um 19:27 PST

Obwohl sie in verschiedenen Teilen der Welt leben, bleibt die gesamte Moschusfamilie über Text, E-Mail, Instagram und Twitter in Kontakt. 'Ich finde einfach, dass alles, was meine Kinder tun, fabelhaft ist', sagte Musk Im Magazin. 'Ziemlich jedes Mal, wenn wir uns treffen, habe ich das Gefühl, dass es der Muttertag ist.'