10 inspirierende Zitate von Bobby Kennedy

Kunst Und Kultur

Getty Images

Zu Ehren des 50. Jahrestages der Ermordung von Robert Kennedy haben wir einige seiner wertvollsten Weisheitswörter zusammengetragen, die heute genauso relevant sind, wie sie waren, als er sie zum ersten Mal sagte. Von Ratschlägen zum Erfolg über seine Sicht auf Vielfalt bis hin zu seiner Bedeutung für die amerikanische Kultur hatte Bobby Kennedy eine Fülle nachdenklicher Worte zu sagen.

ÜBER TRÄUME:
& ldquo; Manche Männer sehen die Dinge so, wie sie sind, und fragen, warum. Ich träume von Dingen, die es nie gab, und frage, warum nicht. & Rdquo;



BEI ÄNDERUNG:
& ldquo; Manche Männer sehen die Dinge so, wie sie sind, und fragen, warum. Ich träume von Dingen, die es nie gab, und frage, warum nicht. & Rdquo;



Über den Wohlstand:
„Manchmal denken die Leute, dass man vor der menschlichen Erfahrung gefeit ist, weil man Geld und Position hat. Aber ich kann mich genauso einsam und verloren fühlen wie der nächste Mann, wenn ich den Schlüssel zur Tür drehe und in ein leeres Haus gehe, das normalerweise voller Kinder und Hunde ist. '

AUF ERFOLG:
& ldquo; Nur wer es wagt, großartig zu scheitern, kann jemals großartig erreichen. & rdquo;

ÜBER GELEGENHEIT:
& ldquo; Wir alle wünschen uns manchmal, dass wir in einer ruhigeren Welt leben, aber wir tun es nicht. Und wenn unsere Zeiten schwierig und verwirrend sind, sind sie auch herausfordernd und voller Chancen. & Rdquo;



Robert und Ethel Kennedy mit ihren Kindern.
Getty Images

AUF HOFFNUNG:
& ldquo; Jedes Mal, wenn sich ein Mann für ein Ideal einsetzt oder die Menge anderer verbessert oder Ungerechtigkeiten begegnet, sendet er einen winzigen Hoffnungsschimmer aus und kreuzt sich aus einer Million verschiedener Energie- und Wagemutzentren. Diese Wellen bilden eine Strömung, die die mächtigsten Mauern der Unterdrückung und des Widerstands niederreißen kann. & rdquo;

ÜBER VIELFALT:
'Amerikas Antwort auf den intoleranten Menschen ist Vielfalt - genau diese Vielfalt hat unser Erbe der Religionsfreiheit inspiriert.'

ÜBER FREIHEIT:
& ldquo; Ich kann die chinesische Mauer verstehen: Sie wurde als Verteidigung gegen Plünderer gebaut. Aber eine Mauer wie die in Berlin, die gebaut wurde, um die Menschen daran zu hindern, nach Freiheit zu suchen, ist fast unbegreiflich. & Rdquo;

IN ARBEIT:
& ldquo; Nur wenige werden die Größe haben, die Geschichte selbst zu biegen; Aber jeder von uns kann daran arbeiten, einen kleinen Teil der Ereignisse zu verändern, und zwar insgesamt. von all diesen Taten wird die Geschichte dieser Generation geschrieben. & rdquo;

ÜBER DAS GEBEN:
& ldquo; Der Zweck des Lebens besteht darin, auf irgendeine Weise dazu beizutragen, die Dinge besser zu machen. & rdquo;